Tag-Archiv | Kesi Art

Mai [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo-klein

Ist es tatsächlich schon wieder so weit? Schon krass, wie schnell die Zeit verfliegt! [Jaaa, den Satz lest Ihr hier öfter mal….] Im Mai scrappen die liebe Alex und ich mit Papieren der wunderbaren Paige Evans, die heute bei Scrappies in Eching bei München ihren vorletzten Workshop vor ihrer Rückkehr in die USA gibt.

20170512_201808

Wir entschieden uns für das Thema „Urlaub“ und passend dazu weihte ich endlich einmal meine Die von Kesi‘ Art ein. Der kleine Koffer ist sooo niedlich und liegt in meiner Aufbewahrung direkt bei meinen ganzen Stanzen zum Thema Reise…. erst seit ich vor kurzem mal alles neu sortiert haben [vielen Dank an Mel für die Inspiration!], habe ich einen Überblick, welche Schätzchen da so in meinem Scrapzimmer schlummern….. Das werde ich Euch aber mal gesondert vorstellen!

20170512_201814

Ich habe hier auch das Negativ [also das Stück Papier, aus dem ich den Koffer ausgestanzt habe] mit eingesetzt, um zusätzlich noch die Rückseite des gestreiften Papiers zu zeigen. Die Koffer habe ich mit 3D-Pads aufgeklebt, um etwas Dimension auf die Seite zu bringen. Ganz „platte“ Seiten sind manchmal etwas langweilig, finde ich, und etwas Dimension macht das doch viel spannender. Deswegen war es gar nicht schlimm für mich, dass das Negativ etwas verrutschte und nun eine kleine Wölbung hat.

20170512_201819

Passenderweise kaufte ich den kleinen Button bei Scrapbutton auf der Version Scrap in Paris. Dieses Jahr bin ich [hoffentlich] mindestens einmal im Monat unterwegs, deswegen mag ich den Spruch auch noch viel mehr auf dieser Seite *lach*

20170512_201842

Ausnahmsweise habe ich einmal keine neuen Fotos gedruckt, denn gerade zum Thema Reise habe ich ja mehr als genug Bilder in meinem Fotovorrat liegen. So wurde unser Thema zu einer Hommage an meine Lieblingsdestination. Hamburg ist einfach meine Lieblingsstadt hier in Deutschland und ich habe auch für dieses Jahr schon wieder eine Reise dort hin geplant, um Freunde zu treffen. Meine Favoriten sind die Speicherstadt und die Hafencity. Städte am Wasser sind einfach toll!

20170512_201834

Jetzt gucke ich ganz schnell rüber zu Alex. Ihr


<p style=“ margin:8px 0 0 0; padding:0 4px;“> <a href=“https://www.instagram.com/p/BT89Z0HjvUB/&#8220; style=“ color:#000; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; font-style:normal; font-weight:normal; line-height:17px; text-decoration:none; word-wrap:break-word;“ target=“_blank“>Little Sneak Peek… Am Samstag geht der Bloghop von @twinklinstar und mir wieder online! Wer hat Lust im Juli mitzumachen? #tuewasduliebst #scrapbooking #papercrafts #papiersüchtig #paperlove #1kit2blogs #diy #bloghop #scrappenmachtdaslebenschön #monatsaktion</a></p> <p style=“ color:#c9c8cd; font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px; margin-bottom:0; margin-top:8px; overflow:hidden; padding:8px 0 7px; text-align:center; text-overflow:ellipsis; white-space:nowrap;“>Ein Beitrag geteilt von Alexandra (@alexandravontuewasduliebst) am <time style=“ font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px;“ datetime=“2017-05-11T12:43:43+00:00″>11. Mai 2017 um 5:43 Uhr</time></p></div></blockquote> //platform.instagram.com/en_US/embeds.js“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“>Sneak bei Instagram hat mich schon sehr neugierig gemacht, wie sie unser Thema des Monats umgesetzt hat!

Love always [Erste Gehversuche mit der Minc]

DSC_0012

Im Februar benötigte meine jüngste Schwester ein Karte für die Verlobungsfeier einer ehemaligen Mitschülerin. Dafür gestaltete ich dieses Exemplar im Format DIN lang. Dieses Format verwende ich für solche Anlässe sehr gerne, wirkt es doch ungleich eleganter als das übliche Din A6.

My younger sister needed a card for a friend. I made this elegant card in white, grey and pink.

Für den Hintergrund habe ich LOVE unzählige Male in Grau und einmal in Pink abgestempelt. Dazu ein mit Aquarellfarbe koloriertes Herz, freihand gezeichnet und ausgeschnitten. Die Kleckse sind das selbe Pink. Ein Reststück Cardstock habe ich ungleichmäßig mit Pink geminct und dann mit einer Stanze von KesiArt durch meine BigShot genudelt. Aus wenigen Zutaten entstand somit eine [nicht wirklich schnelle] Karte, die mir selbst immer noch sehr gut gefällt. Ich hab es ja nicht so mit Karten, aber in letzter Zeit entstanden hier wieder so einige, die ich Euch nach und nach zeigen möchte. Die meisten davon sind Auftragsarbeiten…..

I stamped LOVE in rows for the background in grey and pink. The heart is made of white Cardstock, colored in pink. The splatters are made with the same color. For the lettering I minced white Cardstock with hot pink foil and then die-cutted it with a die and my BigShot. It isn’t easy for me to design cards as I am mostly creating Minibooks and Mixed Media Projects but I like this work of art a lot.

Trauerkarte 

Meine Kollegen entschieden sich für diese holzige Karte, dezent verziert mit ausgestanzten Vellum-Elementen [Kesi Art] und einem Schriftzug von Klartext [Unvergessen].

Zum Geburtstag 

Meine Designteamkollegin Helga feiert heute Geburtstag und dafür habe ich diese Karte gestaltet. Hauptsächlich habe ich hierfür mit meiner Gelliplate gestaltetes Papier verwendet. Des Weiteren nutzte ich Stempel von Block Wallah, Carabelle Studio und Kesi Art. Für die Deko kamen dann noch Nuvo Drops in Clear und ein Glitzerstift von Spectrum Noir zum Einsatz.

My friend Helga has her birthday today. I made this card for her using gelli printed Tissue Paper. I also used Block Wallah stamps, Carabelle stamps and Kesi Art stamps. For decoration I used a Glitter pen (Spectrum Noir) and clear Nuvo Drops.

kartenchallenge

Mit der Karte nehme ich an der Dani Peuss Kartenchallenge teil.

I take part at Dani Peuss Card Challenge.

Trauerkarte [Kesi Art trifft auf Klartext Stempel]

Kürzlich musste ich für einen trotz schwerer Krankheit überraschend verstorbenen Kollegen eine Trauerkarte gestalten. Im Zuge dessen entstanden noch weitere Karten wie diese hier mit einer Stanze von Kesi Art und Stempeln von Klartext. Es ist das einzige Set, welches ich zu diesem Thema besitze und hat eine Anzahl unterschiedlicher Schriftzüge.

kartenchallenge

Mit der Karte nehme ich an der Dani Peuss Kartenchallenge teil.

I take part at Dani Peuss Card Challenge.

Mögen deine Wünsche wahr werden [Paperbasics Designteam ]

Eine Karte für alle möglichen Anlässe, egal ob Geburtstag, Jubiläum oder Kommunion…. Der Stempel von Paperbasics ist wunderschön, aber so gar nicht leicht zu embossen.

I made this card for the Paperbasics Designteam. You can use it for every occassion like birthdays or jubilees. The stamp is beautiful but not easy to emboss.

Das Hintergrundpapier ist von Authentique. Die gestanzten Zahlen [Die von Kesi Art] habe ich mit einem Papier gestaltet, welches ich mit meiner Gelliplate bedruckte. Für den embossten Schriftzug verwendete ich Embossingpulver von Zing und einen tollen Stempel von Paperbasics.

The Backgroundpaper I chose is designed by Authentique. I used a die by Kesi Art and selfmade Gelli Printed Paper for the Embellishment. For embossing I chose Zing’s Embossing powder and a stamp created by Paperbasics [German Scrapbooking shop].

kartenchallenge

Mit der Karte nehme ich an der Dani Peuss Kartenchallenge teil.

I take part at Dani Peuss Card Challenge.

Travel [Layout mit Kesi‘ Art und Wasserfarben]

travel - Layout

Als ich mich mit meinen Mädels zum scrappen traf, habe ich auch dieses Layout gestaltet. Das Papier war schon fertig bedruckt mit dem Text und auch die beigefarbenen Streifen sind von Kesi‘ Arts so designt. Ich griff dann zu den Wasserfarben, da mir das sonst zu farblos gewesen wäre. Ich wollte so eine Art Ombré-Effekt kreieren, was mir auch einigermaßen gelang. Dazu noch Farbkleckse und an der unteren Kante etwas Rot. Das Journaling habe ich mir lange überlegt, da ich mir erst nicht ganz sicher war, wo es hinkommen sollte. Und die Bildgröße war auch ganz schön schwierig; ich habe mein Bild etwas beschnitten, damit nicht zu viel von den Buchstaben überdeckt wird.