Tag-Archiv | My Mind’s Eye

Fangirls [Layout]

IMG_20180430_195928_474

Unbezahlte Werbung. Für Layoutifiziert, die Aktion von Alex, habe ich im April dieses Layout gestaltet. Hierfür sollte Designpapier verwendet werden und eben kein Uni-Cardstock. Ich habe Papier im Aquarelllook ausgesucht. Weil mir das dann aber doch zu dunkel war, habe ich weiße Acrylfarbe mit meinem Malmesser darauf verteilt. Dazu noch Zeitungspapier, Tissuepaper, Monoprints, Sticker und ein bisschen Journaling. Passend zu den Alphas und Herzen habe ich auch noch goldene Farbe über das Layout gesprenkelt.

Layoutifiziert Logo

Layoutifiziert [Doppellayout]

DSC_0001

Unbezahlte Werbung. Während ich im Februar krank war, habe ich mir auch den ein oder anderen virtuellen Shoppingausflug gegönnt. Unter anderem habe ich mich selbst herausgefordert und Papiere aus der neuen Heidi Swapp-Kollektion Hawthorne geshoppt. Normalerweise mag ich ja nicht unbedingt blumige Papiere, sonder liebe es eher clean. Jedoch war mir sofort nach dem Auspacken klar, dass ich mit diesem Papier mein Doppellayout für Layoutifiziert gestalten wollte.

DSC_0006

Mit meinen Wasserfarben habe ich auf den Hintergrund goldene Sprenkel aufgetragen. Passend dazu sind auch die Alphas und das Washitape, welches eine Art Rahmen bilden. Und weil Sterne immer gehen, habe ich jede Menge davon aus Vellum ausgestanzt. Leider habe ich bis heute noch keine Möglichkeit gefunden, Vellum unsichtbar aufzukleben….

DSC_0002

Auch meinen Journalingspot habe ich mit der Wasserfarbe gemalt.

Layoutifiziert Logo

 

 

.

December Daily 2017 [Sparkle &Shine]

DSC_0110

Unbezahlte Werbung. Ich hatte mir ja als „Motto“ für mein Dezemberbuch COZY ausgesucht, also gemütlich, kuschelig. Dazu gehören für mich auch Abende mit Freunden aus nah und fern. Und so haben wir uns alle am Freitag Abend nach einem Sieg über den MBC zusammen gesetzt und die gemeinsame Zeit genossen.

DSC_0111

Traditionell schmücke ich meinen Baum frühestens am 23. Dezember. Dieses Jahr habe ich ausschließlich die aus Holzperlen selbst gefädelten Sterne verwendet.

DSC_0112

Das sieht so richtig schön edel und festlich, aber eben auch sehr natürlich aus.

DSC_0126

Für Heiligabend darf es dann gern mal etwas mehr Glitzer sein [so fällt auch gar nicht auf, dass ich mich beim Zuschnitt der Seiten vertan habe…..]. Dafür habe ich einfach nur an den beiden kurzen Seiten glitzerndes Washitape angeklebt.

December Daily 2017 [Sparkle & Shine]

DSC_0105

Unbezahlte Werbung. Mittlerweile haben sich ein paar Geschenke unter meinem Minibaum angesammelt. Um nachvollziehen zu können, welches ich von wem erhielt, habe ich mit Hilfe von Stickern die einzelnen Päckchen gekennzeichnet und auf der rechten Seite dann die Namen notiert.

DSC_0108

Mein Baumschmuck 2017 war komplett selbst gemacht und zwei der Anhänger habe ich dann auch in mein Buch geklebt.

DSC_0109

Kurz vor Weihnachten gibt es dann sogar auf den Nägeln etwas Glitzer. Auf der rechten Seite habe ich relativ private Gedanken notiert, so dass ich diese Seite nicht verbloggen werde. Dekoriert habe ich mit einigen Puffy-Stickern in Sternenform und dazu Goldklecksen.

 

Winter [Layout]

DSC_0017

Unbezahlte Werbung. Beim Gestalten dieses Layouts hatte ich soooo viel Spaß!! Den Hintergrund habe ich mit Distress Inks von Tim Holtz in der sogenannten Abklatschtechnik gestaltet. Während der Arbeit am December Daily entstehen so viele Bilder, die es dann vielleicht nicht ins Buch schaffen, aber zu schade sind, in der digitalen Versenkung zu enden. Dazu gehört für mich auch dieses Bild vom Morgen des 1. Dezembers.

DSC_0018

Hier kamen auch erstmals meine neuen Tim Holtz Snowflake Dies zum Einsatz. Butterbrotpapier war das Material meiner Wahl und tatsächlich lassen sich diese im Gegensatz zu Vellum unsichtbar mit Flüssigkleber befestigen.

DSC_0019

An zwei Stellen habe ich einen Rollstempel mit weihnachtlichen Texten mehrfach abgestempelt, so dass die Tinte immer schwacher sichtbar wurde. Dazu habe ich noch einige Sticker verwendet. Die Buchstabensticker wollte ich – entgegen meiner sonstigen Gepflogenheiten – gar nicht gerade aufkleben. Schneeflocken tanzen doch auch wild durch die Luft, nicht wahr?!

DSC_0022

 

December Daily 2017 [Sparkle & Shine]

DSC_0092

Unbezahlte Werbung. Von Jahr zu Jahr wird meine Deko reduzierter. Tatsächlich habe ich den Stern auf dem Sideboard einfach nur aus einem Meterstab [Zollstock] geformt. Das ist so eine simple Methode und man muss nicht Kisten über Kisten auf den Dachboden schleppen 😉

DSC_0093

Wir Kollegen versuchen jährlich, mindestens einmal gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Die bunten Kugeln sind mundgeblasenes Glas, in dem sich das Licht so toll spiegelte, dass ich dem Drang zu fotografieren unbedingt nachgeben musste.

DSC_0094

Dieses Jahr begnügte ich mich tatsächlich damit, unsere Füße zu fotografieren. Um auch später noch nachvollziehen zu können, wer wer ist, habe ich mich eines Tricks bedient, den auch Ali Edwards dieses Jahr anwandte. Allerdings hat sie Zahlen verwendet, während ich die Anfangsbuchstaben unserer Namen zuordnete.

DSC_0095

Beim Weg zum Weihnachtsmarkt kam ich tags zuvor auch an einem alteingesessenen Ulmer Fachgeschäft für Haushaltswaren und Dekoration vorbei. Ich interessiere mich sehr für skandinavisches Design und so habe ich natürlich sofort das mit Kaj Bojesen Figuren dekorierte Schaufenster gesehen. Ich konnte nicht widerstehen und so habe ich mir am Freitag selbst ein Vorweihnachtsgeschenk gemacht.

DSC_0096

Die beiden Postkarten in der semi-transparenten Tüte habe ich dann zusätzlich noch erhalten.

DSC_0097

Auch hier habe ich wieder mit meinem Lieblingslayout gespielt und zudem das Preisschild auf dieser Seite verewigt. Natürlich kein billiger Spaß, aber ich bin mittlerweile ca. 2 Jahre um den kleinen Affen herum geschlichen, bevor ich mich zum Kauf entschied.

December Daily 2017 [Sparkle & Shine]

DSC_0075

Unbezahlte Werbung. Mit anderen Teilnehmern des Englisch-Kurses, den ich Donnerstag Abends in meiner ehemaligen Schule besuche, war ich auf dem Nikolaus-Markt. Das Layout mit den kleinen Bildern [ca. 4.5 x 4.5 cm] mag ich sehr.

DSC_0080

In der Weihnachtszeit darf es gerne mal etwas kitschiger werden. Und ohne Filme wie The Holiday [Liebe braucht keine Ferien] und Love actually [Tatsächlich Liebe] fühlt es sich einfach nicht nach Weihnachten an!

DSC_0082

Hier habe ich mal ein wenig mit den Kameraeinstellungen gespielt und versucht, einen Bokeh-Effekt zu erzeugen. Das gelang mir eher so semi….