Tag-Archiv | Minialbum

Lieblingssprüche [Circle Journal]

DSC_0022

Steffi hat so einen wunderbar leichten Stil, daher war es für mich wirklich toll, dass auch sie bei meiner Circle Journal Runde dabei war. Schnell war für mich klar, dass meine Seite natürlich etwas mit Reisen zu tun haben sollte. Dann noch die Kombination mit meinem anderen großen Hobby, Lesen, und es war perfekt…

I love Steffis style a lot. When she told me, that she would take part I was really happy. The theme of this Circle Journal is „Favorite Quotes“ and I decided that my quote hat to be something about travelling and reading.

DSC_0023

Sicherheitshalber habe ich auf ein extra Blatt Papier gestempelt und embosst, dass ich nichts in dem hübschen kleinen Album ruinieren wurde. Der World Map-Stempel ist von Lora Bailora, der Hintergrundstempel unterhalb meines Fotos von Carabelle Studio. Ich vereine hier meine absoluten Lieblingsfarben Grau, Pink und Türkis. Das Bild ist ein schon älteres Instagram-Pic, welches noch in meinem alten Bad entstand. Ich liebe Selfies einfach!

The stamp I heat embossed was designed by Lora Bailora. The other one was designed by Carabelle Studio. You see my very favorite colors grey, pink and turquoise. For this spread I used an older Instagram pic. I love this square size a lot.

Believe in your own magic [Circle Journal]

DSC_0020

Marjan von „The Scrappy Mermaid“ gestaltete dieses Circle Journal, welches sie mit der koptischen Bindung dekorativ band. Das Thema ist ja sehr offen, und so wählte ich den Spruch MAKE MAGIC HAPEN für meine Seite. Einige Sterne zu meinem Bild, dazu noch Strasssteine und meine Lieblingsfarben – so schnell ging mir kaum eine der Seiten in den verschiedenen CJs von der Hand….

This Circle Journal was designed by Marjan, who bound it by coptic stitching. She chose Believe in your own magic as her theme. I decided to decorate my spread by using some stars, bling bling and my very favorite colors.

DSC_0021

Du bist schön [Circle Journal]

DSC_0015

Die wunderbare Mel wählte als Thema ihres Circle Journals das Thema „Du bist schön“. Ich war ja sowieso total geflasht, als Mel zusagte, bei dieser ersten Runde CJ dabei zu sein – das Grinsen bekam ich kaum mehr aus dem Gesicht 😉

We did our first round of Circle Journals starting in last year’s October and my friend Mel chose the theme „You are beautiful“.

DSC_0016

Ich liebe das Format dieses wunderschönen Buchs so sehr! Außerdem kam mir natürlich total entgegen, dass hier ganz unterschiedliche Papiere verwendet wurden, so konnte ich mir überlegen, welche Techniken gerne unterbringen wollte.

I totally fell in love when I’ve seen this Minibook for the first time. She chose different kinds of paper as pages for this book, so we could play with different kinds of media in this book.

DSC_0018

Neben den momentan so typischen Aquarellfarben habe ich auch mit meiner Minc gespielt und die Ink Screens von Heidi Swapp erstmals verwendet. Mit diesen komme ich aber aktuell noch nicht so zurecht, wie ich es mir vorstelle. Ich glaube, da muss ich noch etwas üben *g*

I chose my very favorite water colors and also my minc for this spread. For the first time I used my Ink Screens by Heidi Swapp but I think I have to try it more often.

Vor kurzem konnte ich das Buch nochmals in Händen halten, da Mel es zum Scrappies Workshop-Wochenende in München dabei hatte. Es war sowieso wie ein kleines Klassentreffen, da auch Steffi und Alex dort waren. Schade, dass Marjan, Steffi und Stephanie nicht da sein konnten…..

When Mel came to Munich a few days ago she took the book with her so also Steffi and Alex could took a look at my spread and all the other ones. We missed Marjan, Steffi and Stephanie a lot.

April [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo.png

Vielleicht habt Ihr Euch gestern schon gewundert, wo denn #1kit2blogs bleibt. Aber manchmal spielt das Leben 1.0 so verrückt, dass auch für so eine Blogaktion mal eine andere Zeitrechnung gilt. Alex und ich haben uns dann besprochen und unser Posting auf heute verlegt.

Last week was full of appointments and so Alex and I decided to change #1kit2blogs from Saturday to today for the month of April.

20170409_095306.jpg

Im April haben wir uns entschieden, uns um unseren liebsten Song zu kümmern. Für bestimmte Phasen im Leben gibt es meiner Ansicht nach auch immer das perfekte Lied. Bei mir ist es im Moment „Bad Ideas“ von Alle Farben. Elektronische Musik war schon immer genau meines, bin ich doch ein Kind der 90er 😉 Außerdem habe ich immer mal wieder verrückte Ideen, die dann erstaunlicherweise auch noch klappen und gut ankommen. Und wie lautet meine Lieblingstextzeile?

BAD IDEAS MAKE THE BEST MEMORIES

Falls Ihr jetzt den Song so gar nicht im Kopf habt, gibt es ganz unten noch das Video dazu.

We’ve chosen „Favorite Song“ as our topic for our April’s spread. In my opinion there is a special song for every stage in your life. My very favorite song at moment is „Bad Ideas“ by Alle Farben. I’ve grown in the 90s and you’ve heard all day long electronic music listening to the radio. I am a little bit crazy [all people knowing me in person will agree in this 😉 ] and so my very favorite row is BAD IDEAS MAKE THE BEST MEMORIES. At the end of this posting I’ll embed this Video.

20170408_093334.jpg

Im April entschieden wir uns für Papiere von Heidi Swapp, Shimelle und Crate Paper [alle gekauft bei Scrappies]. Auf das Papier von Crate Paper habe ich mit Bleistift meine Buchstaben aufgezeichnet und freihand ausgeschnitten. Mein zusätzliches Element sind die wunderbaren iZinks. Während des Layout-Workshops bei Mel hatten wir an diesem Tag als Thema MONOCHROME. Irgendwie ging es dann bei mir an dem Abend so weiter *g*

We’ve chosen Printed Paper designed by Heidi Swapp, Shimelle and Crate Paper, bought at Scrappies in Eching next to Munich. I scribbled my letters onto Crate Paper’s paper and then cut them out. As the additional product I’ve chosen the fabulous iZinks. During the day I took part at Mel’s class „Monochrome Layouts“ and then I also decided to scrap monochrome at this spread.

20170408_093341.jpg

Die liebe Alex und ich haben uns auch noch etwas tolles für Euch überlegt: im Juni würden wir uns über die ein oder andere zusätzliche Teilnehmerin bei unserer kleinen Aktion freuen! Schreibt uns gerne an: twinklinstar@gmx.net Bis zu 5 Personen versorgen wir mit den gleichen Materialpaketen [gegen Porto- und Materialkosten], wie auch wir sie für unsere Aktion benutzen. Ihr bekommt im Vorfeld dann auch das Thema und den Veröffentlichungszeitpunkt mitgeteilt und scrappt entsprechend dann dazu. Ich bin auf die Ergebnisse sehr gespannt. Die Bedingung: Ihr habt einen Blog, Facebook- oder Instagramprofil.

Alex and I have a little surprise for you: in June there are some guests here with us for #1kit2blogs If you like to take part just let me know and contact me: twinklinstar@gmx.net We will give 5 packages of the same material we are using away. You will also get the topic of the month and we will let you know when we will publish the blogposting. I can’t wait to see what you will design! Condition: you have an Instagram or Facebook profile or own a blog. 

South Africa [Alutape Technik]

Vor einiger Zeit hörte ich durch meine Designteamkollegin Silva erstmals von der Alutape Technik. Hier seht ihr das erste Projekt, welches ich damit gestaltet habe. Die Sterne sind von Studio Calico, die Buchstaben von Toga [erhältlich bei [Scræp]book in Garmisch-Partenkirchen]. Danach habe ich mit Farben von Golden gearbeitet. Noch ist das Projekt nicht fertig, mir fehlt noch die Eingebung, was hier als nächstes noch drauf möchte 😉

Immerhin weiß ich schon, dass das das Cover für mein Planungsalbum wird. Im Herbst wird es nach Cape Town gehen und ich bin schon ziemlich aufgeregt. Es ist nämlich angedacht, dass ich dort meinen ersten internationalen Workshop geben werde!

März [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo-klein

Für den März stand unser #1kit2blogs Thema von vornherein fest, haben Alexandra und ich doch beide im Abstand von einer Woche Geburtstag.

Wir entschieden uns, Papiere von Pinkfresh Studio zu verwenden. Die Wahl fiel auf „Dream on“ und die passenden Ledersticker. Als Add On wählte ich dieses Mal meine neuen Pan Pastells.

Ich habe eine Technik verwendet, die ich mal in einem Paige Evans Workshop lernte und eine Art Patchwork Muster kreiert.

Die einzelnen Blöcke habe ich mit Pan Pastells unterlegt, um eine Verbindung zwischen den Seiten und Elementen zu erzeugen. Pan Pastells müssen mit einem Fixativ überzogen werden, um sie dauerhaft auf dem Untergrund zu fixieren. Leider dachte ich erst daran, als ich das Foto schon angebracht hatte. Nun sind die Farben dort etwas verlaufen, aber das gehört eben auch dazu, wenn man neue Techniken austestet.

Das zweite Foto habe ich einfach in die Bindung eingeheftet.

Februar  [#1kit2blogs]

Im Februar dreht sich bei #1kit2blogs alles um Farben. Alexandra und ich wählten als Thema „Kunterbunt“.

Für die Papierauswahl bin diesen Monat ich verantwortlich, da wir es nicht gemeinsam zu Scrappies schafften.

Auch die Stencil von Julie Fei Fan Balzer für TCW kaufte ich dort. Als Zusatzelement wählte ich nämlich meine abgebildeten Koh-I-Noor Hartmuth Wasserfarben, um der Seite zusätzlich Dimension zu geben. 

Ich liebe die Farbkombi Pink – Orange – Gelb sehr. Viel Weiß dazu und schon wirkt das Ganze sehr leicht. Genau das richtige also bei dem trüben Wetter draußen. Ulm ist nämlich [gefühlt] Deutschlands Nebelhauptstadt und heute Nacht fiel sogar mal wieder Schnee…..

Gefällt Euch unser Thema? Ich bin schon sehr gespannt, wie es Alexandra umgesetzt hat. Immerhin überraschen wir uns ja auch gegenseitig; ich sehe ihre Seite nicht im Vorfeld, sondern auch wie ihr erst bei der Veröffentlichung auf dem Blog.