Tag-Archiv | Dylusions

Weltweit [Circle Journal]

 

DSC_0001.JPG

Unbezahlte Werbung. Endlich komme ich mal dazu, Euch mein Circle Journal zu zeigen, welches sich im Herbst letzten Jahres auf den Weg quer durch Deutschland machte. Das Thema war „Weltweit“ und die Zigarrenkiste fungierte als eine Art „Koffer“.

DSC_0010.JPG

 

Ich entschied mich für grau-weißes Patterned Paper und neon-pinkes Tape für die Bindung. Das Mini habe ich genau an die Innenmaße der Box angepasst, schließlich sollte es ja geschützt sein. Die Innenseiten sind mit meiner Bind-It-All gebunden und dann in das Cover eingenäht.

DSC_0011.JPG

 

Natürlich wollte ich nicht direkt mit meinen eigenen Seiten starten, sondern habe mir erst mal eine Starting Page gestaltet. Die tollen Stempel von Nat Kalbach liebe ich so sehr!

DSC_0016.JPG

 

Ich entschied mich dazu, Regeln aufzustellen, wie ich mein Circle Journal gerne gestaltet hätte. Passend dazu musste es natürlich eine Weltkugel sein. Diese habe ich gestaltet, indem ich Alcohol Inks auf eine Metallfolie träufelte. Nachdem ich mit den Farben zufrieden war, habe ich die Form mit einer Die von Tim Holtz ausgestanzt. Ein Schriftzug aus einem Gummimaterial dazu, Stempel und Distress Crayons – perfekt!

DSC_0018.JPG

 

Die Seiten über mich habe ich natürlich passend zum Thema gestaltet. Ich mag es sehr, mit Seidenpapier, Stencils und unterschiedlichen Medien Struktur zu erzeugen. Mit Stempeln und Farben habe ich so lange herumgespielt, bis ich eine Art Meeresoptik gestaltet hatte.

DSC_0019.JPG

 

Kurz zuvor war ich in den Niederlanden gewesen. Meine Instagrambilder wollte ich unbedingt in meinem CJ verscrappen. Wie so oft habe ich ganz klar und ohne viel Schnickschnack die Seiten gestaltet. Die kleinen Punkte, die Ihr immer wieder seht, habe ich einfach mit Klebemitteln unterschiedlichster Formen und Folien in das Buch gebracht.

DSC_0020.JPG

 

IrRESISTible ist bei mir unumgänglich. Es ist so toll, mit den Fingerspitzen über die Seiten zu streichen und dabei die unterschiedlichen Strukturen zu spüren.

Love [Silva’s Circle Journal]

Silvas CJ Cover

Unbezahlte Werbung. Unsere Vintagequeen Silva hat sich bei ihrem Circle Journal für das Thema „Love“ entschieden. Ich wollte ihrem Stil unbedingt gerecht werden, habe mich dabei aber für für mich total untypische Farben entschieden.

Silvas CJ 1

Das Grün ist „Dirty Martini“ von Dylusions, dazu einige Schriftstempel. Glücklicherweise kann man auch Amy Tangerine’s Stempel bei so einem Projekt einsetzen, ohne dass sie wie Fremdkörper wirken. Die Sterne sind von Studio Calico, dazu habe ich mit Inka Gold noch einige Akzente gesetzt.

Silvas CJ

Das tollste Kompliment machte mir meine Nichte Leonie: „Andrea, wie hast Du das gemacht, dass das so alt aussieht?“ Yay!

lychees [7 Tage 7 Sketche]

lychees1.jpg

Unbezahlte Werbung. Ich bin echt stolz auf mich, dass ich auch Sketch # 2 schon umgesetzt habe. Bitte entschuldigt die miese Bildqualität – abends um 23 Uhr ist das leider nicht mehr besser möglich.

lychees2.jpg

Passend zu den Farben der Fotos habe ich mal wieder zu Dylusion Acrylfarben und Ink-Sprays gegriffen und in Limettengrün geschwelgt. Die Alphas sind von Amy Tangerine, dazu kamen noch unterschiedliche KlartextStempel zum Einsatz.

lychees3.jpg

Die Instagrambilder habe ich noch etwas kleiner geschnitten, damit sie besser auf dem Layout wirken können.

I believe in Karma [7 Tage 7 Sketche / Letter Journal]

Unbezahlte Werbung. Bei Mel geht die Aktion 7 Tage 7 Sketche mittlerweile in die 5. Auflage. Endlich bin ich auch mal dabei, denn der 1. Sketch gefiel mir total gut. Ich habe ihn gespiegelt, da mir das besser gefiel zu meiner selbst gezeichneten Lotosblüte.

I believe in Karma1.jpg

Dies ist eine Seite in meinem Letter Journal zum Thema „Spirit“. Neben den geliebten Dylusions habe ich auch meine Klartext-Stempel eingesetzt. Besonders die Alphas aus dem Set „Schreibmaschine“ kommen bei mir doch recht häufig zum Einsatz. Natürlich dürfen die irRESISTible-Kleckse auch nicht fehlen.

Mit der Gestaltung der Seite bin ich wirklich sehr zufrieden, auch wenn gelb nun überhaupt nicht zu meinen bevorzugten Farben gehört. Aber offenbar suche ich beim Projekt „Letter Journal“ nach meinen persönlichen Grenzen, um sie immer wieder zu überschreiten…