Tag-Archiv | Art Journal

Please do not feed the fears [Art Journal]

Werbung ohne Auftrag. Manchmal gehe ich durch eher dunkle Phasen [dazu schlummert so mancher Text unveröffentlicht auf der Festplatte]. Diese versuche ich dann in meinem Art Journal zu verarbeiten.

Die Seite hat mit zwei unterschiedlichen Medien „begonnen“: Seiten mit Musiknoten finden sich ebenso im Hintergrund wie auch Strukturpaste, die ich von einem anderen Projekt über hatte und die ich durch die gleiche Stencil wie bei dem eben erwähnten Projekt gestrichen habe. Irgendwann kam dann die dunkle Farbe dazu und dann habe ich die beiden Figuren durch Stencils gestaltet. Diese Figuren sollten sich noch stärker vom Hintergrund abheben und so habe ich diese matt gelassen und die dunkle Farbe glänzend gestaltet.

Der Spruch ist von Dina Wakley. Dieser passte perfekt zu meiner mentalen Verfassung und so hat dieser die Seite perfekt abgerundet.

Not all that wander are lost [Art Journal]

Werbung ohne Auftrag. Dieses Jahr habe ich nicht nur ziemlich wenig gebloggt, sondern auch eher wenig kreativ gearbeitet. Viel Arbeit und Stress haben mir einfach nicht genügend Zeit dazu gelassen, dazu stehen mir im Winter auch noch einige Handwerksarbeiten in der Wohnung bevor. Dafür haben wir gestern und vorgestern bereits einige Gespräche geführt und der erste Handwerker wird morgen dafür nochmal kommen und vorab schon das ein oder andere ausführen…. nichtsdestotrotz kann ich endlich mal wieder eine Doppelseite aus meinem Art Journal zeigen, die sich mit einer meiner größten Leidenschaften, dem Reisen, beschäftigt.

Ich liebe die vielen unterschiedlichen Strukturen auf dieser Seite. Aktuell arbeite ich einfach wahnsinnig gerne mit Strukturpasten. Zu einem Monoprint habe ich dann verschiedene Medien (Gelatos, China Marker) kombiniert. Das ist einfach viel interessanter als nur mit einem Medium – manches glänzt, andere Teile sind matt. Da hat das Auge einfach viel mehr zu entdecken.

Du. Bist. Gut. Genug.

DSC_0060

Unbezahlte Werbung. Eine meiner liebsten Seiten in meinem Dina Wakley Journal ist diese mit einem Gel Medium-Transfers eines – wie könnte es anders sein – Buddhas. Zuerst trug ich mit einer Stencil und Strukturpaste die Formen im Hintergrund auf. Nach dem Durchtrocknen kam dann eine sehr transparent angemischte Paste aus Acrylfarben und Fluid darüber.

DSC_0062

Nach dem Trocknen habe ich mit Archival Ink diverse Stempelabrücke aufgebracht und die Lotusblüte [Stencil von Donna Downey] aufgetragen. Auch diese habe ich mit Fluid und Acrylfarben ausgemalt.

DSC_0065

Der Glanz entsteht durch das Fluid, welches Glossy ist. Allerdings klebte dadurch dann auch die Seite zusammen und so hat sich etwas vom Transfer wieder abgelöst. Dies habe ich dann mit wasservermalbaren Stiften ergänzt…

DSC_0066

Die Kleckse habe ich mit Acrylmarkern gestaltet, auf die ich mit einer Schere klopfte.

DSC_0069

Diese Seite könnte ich mir auch gut auf einer Leinwand vorstellen….

DSC_0071

Find your inner compass [Kreativsüchtig Magazin]

kreativsüchtig magazin 3

Werbung. Für die dritte Ausgabe des Kreativsüchtig Magazins durfte ich eine Art Journal Seite zum Thema Maritim gestalten. Im letzten Jahr habe ich viele Veränderungen und Umbrüche erleben müssen. Ich bin gespannt, wie sich diese in 2019 auswirken.

dsc_0318

Daher hat sich diese Seite irgendwie ganz von allein gestaltet. Ich weiß noch immer nicht, ob ich tatsächlich meinen inneren Kompass mittlerweile gefunden habe, aber ich denke, dass ich auf einem ganz guten Weg bin, mich selbst wieder zu finden. Manchmal ist es einfach gut, wenn Dir das Leben einfach einen Tritt in den Hintern verpasst und man aus der Komfortzone geschubst wird.

Folge Deinen Träumen [Art Journal]

DSC_0054

Unbezahlte Werbung. Nach längerer Zeit habe ich mal wieder in meinem Dina Wakely Art Journal gearbeitet. Dafür habe ich einen Gel Transfer eines Laserdrucks gemacht und dann mit Acrylfarbe den Hintergrund gestaltet. Nach dem Trocknen habe ich die Farbe mit verdünntem Gesso abgemildert und danach etwas verdünnte Goldfarbe aufgetragen, die sich in der Struktur schön absetzt.

DSC_0057

Erstmals habe ich auch Siegelwachs und einen Siegelstempel in Koi-Form eingesetzt. Das bronzefarbene Wachs ist genauso wie goldenes in dem Set enthalten. Dafür, dass ich noch nie damit gearbeitet habe, finde ich das Siegel sehr gelungen. Etwas Wachs war noch in dem Löffel vorhanden. Dieses habe ich als einzelne Tropfen auf der Seite verteilt.

DSC_0058

Die Stencil gab es vor Jahren mal im Set bei Tchibo. Den Kirschblütenzweig mag ich sehr gerne. Hier habe ich Strukturpaste aufgetragen und nach dem Trocknen mit einem wasservermalbaren Stift und dem Wassertankpinsel schattiert.

DSC_0062

Neben dem Stempelabdruck runden bronzefarbene Kleckse meine Seite ab. Zudem habe ich mit Distress Oxides und einer Stencil Kreise im Hintergrund aufgetragen.

Focus [Mandala Journal]

Unbezahlte Werbung. In meiner liebsten Gruppe im sozialen Netzwerk tauschen wir immer mal wieder Letter Journals untereinander. Eine der vielen Runden hat Mandalas zum Thema. Wir malen nicht zwingend die Mandalas aus, sondern gestalten diese nach Gutdünken. Hier musste ich zwingend den neuesten Zugang zu meiner Stencilsammlung einsetzen. Konnte ich früher mit Silhouetten so gar nichts anfangen, so mag ich doch die Yogafiguren extrem gerne. Auch den teilweise bereits gestalteten Hintergrund mag ich sehr. Ich habe lediglich auf der linken Seite die Kreisform ergänzt.