Tag-Archiv | Karte

Sweet [Stempelküche Challenge]

IMG_20170611_152258_206

Eine ganz schlichte Karte für die Stempelküchen-Challenge CAS extrem. Von einem anderen Projekt, welches ich Euch demnächst zeigen werde, blieb der ausgestanzte Schriftzug über und lag noch auf dem Schreibtisch. Diesen habe ich mit einem Farbverlauf eingefärbt und unter die Ananas aus dem Aloha-Set von Lawn Fawn geklebt. Perfekt als Einladung für eine Sommerparty mit Freunden oder auch einfach nur als kleiner Gruß.

Treffen? [Interaktive Karte]

IMG_20170514_153821_899

Erstmals habe ich eine interaktive Karte gestaltet. Dafür habe ich die kleinen Monster von Avery Elle mit meinen Zig Clean Color Brushes coloriert. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich auf Monster stehe, nicht?! Zumal, wenn sie so niedlich daher kommen wie diese hier…..

IMG_20170514_153750_064

Ich habe die Karte von Christine Drogt, dem Kopf hinter Create a smile stamps, gnadenlos geliftet. Leider sind die von ihr verwendeten Stempel nicht mehr erhältlich, aber die kleinen hier sind ein guter Ersatz. Seit ich mit Coloring begonnen habe, gestalte ich auch wieder viel mehr Karten [die meisten der zum Coloring geeigneten Stempel sind eher für Kartengröße geeignet]. Mal gucken, ob ich die Aversion gegen Karten mit der Zeit wieder ablege…..

You gnome me so well [Stempelküche Challenge]

18721932_115615565689103_3687180052966932480_n(1)

Für die Stempelküche Challenge „Aus dem Garten“ gibt es von mir noch eine zweite Karte. Ebenfalls Premiere hat das My favorite Things Stempelset „You gnome me„. Ich liebe es, mit den tollen Winsor & Newton Aquarellfarben zu colorieren. Die Karte habe ich ganz clean und simple gehalten, damit das Motiv schön wirken kann.

For the Stempelküche Challenge „From the garden“ I made a second card with MFT’s Stamp Set „You gnome me“. I love to color with Winsor & Newton Aquarell Colors.

Du rockst [Task for two tuesday]

18513838_289410528185175_7076158606722203648_n(1).jpg

Für die Task for two Tuesday Challenge habe ich meine neu eingetroffenen Lawn Fawn Stempel und Dies eingeweiht. Nachdem ein Planet aufgrund der Colorierung schon fast wie ein Basketball aussah, war ich schon versucht, den Astronauten unseren Schlachtruf rufen zu lassen, allerdings hat es der Planet dann doch nicht auf die Karte, sondern „nur“ ins Innenleben geschafft. Coloriert habe ich mit Distress Inks, weil die vor dem Hintergrund so richtig schön poppen.

Birthday Smash – #lawnfawnatics [Year Seven von Lawn Fawn]

IMG_20170514_153633_607.jpg

Für die Lawn Fawn Challenge Black, White & Bright habe ich eine Minikarte gestaltet. Diese ist gerade mal 9×9 cm groß.

I made this Minicard for the Lawn Fawn Challenge. Theme was Black, White & Bright. The card measures 9×9 cm.

IMG_20170514_145912_195

Meine Coloringfavoriten sind die Zig Clean Color Brushes. Damit fällt mir als Anfänger das colorieren ziemlich leicht. Alternativ mag ich für gedämpftere Farben die Brushos ganz gerne.

I used my favorite Zig Clean Color Brushes for coloring. As I am a beginner in this technique I like them because they are easy to use. If I don’t want very bright colors I use Brushos for coloring. 

kartenchallenge

Diese Karte ist auch für die Dani Peuss Kartenchallenge entstanden.

I also made this card for Dani Peuss Karenchallenge.

You make my world go round  [#scrappiesvatertagschallenge]

Männerkarten sind ja oftmals nicht so einfach, da ist auch ein Anlass wie der Vatertag keine Ausnahme. Mit diesem Stempelset von Altenew fällt mir das allerdings sehr leicht!

Ich habe mein Motiv mit hellgrauem StazOn auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit Ranger Distress Inks coloriert. Das Sentiment habe ich dann mit dunkelgrauem StazOn auf das Papier gebracht. Nachdem der Abdruck eher suboptimal ist, habe ich diesen noch in dem selben Blauton wie die Schatten unter dem Globus eingefärbt. 

Thankful [#scrappiesmuttertagschallenge]

Sonntag ist Muttertag. Wenn ihr noch auf die letzte Sekunde eine Inspiration braucht, dann habe ich euch eine simple Karte mitgebracht. 

Die Stempel sind von Simon says stamp und Heidi Swapp. Coloriert habe ich mit Distress Inks von Ranger und meinem Wassertankpinsel. Macht mit bei unserer #scrappiesmuttertagschallenge und teilt eure Bilder bei Instagram oder in der Scrappies Family und Friends Facebook Gruppe. Es gibt was tolles zu gewinnen!