Tag-Archiv | Pinkfresh Studio

Saturday morning [Layout]

Werbung ohne Auftrag. Heidi Swapp ist eine meine liebsten Designerinnen. Allerdings waren die letzten Kollektionen nicht so ganz meines. Natürlich ist ihre Arbeit stark vom Selbstmord ihres Sohnes Cory beeinflusst worden, das ist doch klar. Die Serie Hawthorne, aus der dieses Papier ist, hat jedoch genau meinen Nerv getroffen. Aus dem gleichen Bogen habe ich schon mal ein travellers notebook gebunden. Dieses mal wollte ich es in voller Pracht sehen und habe damit ein Selfie von mir in Szene gesetzt. Passend zu den unterschiedlichen Farben habe ich den Titel gestaltet. Die kupfernen Alphas sind von pinkfresh Studio, das „morning“ von Ali Edwards aus der December Daily Kollektion. Diese Embellishments habe ich mit Stempelfarbe und Nuvo Drops customized.

Circle Journal [Mel]

DSC_0265

Werbung ohne Auftrag. Als ich das Circle Journal von Mel auspackte, war ich sofort hin und weg. Genau mein Farbschema! Und die Bindung *wow*

DSC_0267

DSC_0246

Ich habe einen Druck, den ich mit der Gelli Plate machte, als Grundlage verwendet. Dazu noch etwas Spielerei mit einer Stencil und Strukturpaste, Acrylfarbe, die ich mit Wasser vermischte, Stempelabdrücke und ein Sticker.

DSC_0248

Ich mag meine Seite wirklich sehr, da ich mal wieder meine mädchenhafte Seite voll ausleben konnte.

Alex W. [Circle Journal This is my favorite place]

DSC_0059 - Kopie

Unbezahlte Werbung. Die liebe Alexandra ist bisher in jedem meiner Circle Journals vertreten. Ich liebe ihre Art zu scrappen einfach sehr.

DSC_0060 - Kopie

Wie bei so vielen von uns ist einer ihrer Lieblingsplätze am Meer. Wenn ich diese Seiten sehe, dann möchte ich unbedingt schnellstmöglich das Rauschen des Wassers hören und die salzige Luft einatmen. Hört man mir dabei das Fernweh an?

Alex‘ Circle Journal hatte das Thema „Favourite„.

Winter [Layout]

DSC_0017

Unbezahlte Werbung. Beim Gestalten dieses Layouts hatte ich soooo viel Spaß!! Den Hintergrund habe ich mit Distress Inks von Tim Holtz in der sogenannten Abklatschtechnik gestaltet. Während der Arbeit am December Daily entstehen so viele Bilder, die es dann vielleicht nicht ins Buch schaffen, aber zu schade sind, in der digitalen Versenkung zu enden. Dazu gehört für mich auch dieses Bild vom Morgen des 1. Dezembers.

DSC_0018

Hier kamen auch erstmals meine neuen Tim Holtz Snowflake Dies zum Einsatz. Butterbrotpapier war das Material meiner Wahl und tatsächlich lassen sich diese im Gegensatz zu Vellum unsichtbar mit Flüssigkleber befestigen.

DSC_0019

An zwei Stellen habe ich einen Rollstempel mit weihnachtlichen Texten mehrfach abgestempelt, so dass die Tinte immer schwacher sichtbar wurde. Dazu habe ich noch einige Sticker verwendet. Die Buchstabensticker wollte ich – entgegen meiner sonstigen Gepflogenheiten – gar nicht gerade aufkleben. Schneeflocken tanzen doch auch wild durch die Luft, nicht wahr?!

DSC_0022

 

Baby it’s cold outside! [Weihnachtspost]

DSC_0068

Unbezahlte Werbung. Schlichte Weihnachtskarten, die sich auf den Weg machen in die USA und nach Australien. Aufgepeppt habe ich diese mit einem embossten Spruch. Die pinke Zeile war ein Unfall, da ich mir das falsche Pulver geschnappt hatte. Jetzt mag ich den Effekt aber ziemlich gerne. Ansonsten wäre das Ganze dann doch etwas monoton geraten….

Dezember [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo

Unbezahlte Werbung. Ein letztes Mal heißt es bei Alexandra und bei mir „It’s #1kits2blogs time“. Manchmal hat das Leben dazwischen gefunkt und wir haben nicht immer pünktlich gepostet, in anderen Monaten haben wir außerhalb unserer Alben zu den unterschiedlichsten Themen, aber es hat immer wahnsinnig viel Spaß gemacht, mal nicht aus dem Vollen schöpfen zu können. Ich habe schon eine Idee für ein neues Projekt und bin gespannt, wann genau ich das in Angriff nehmen werde. Doch zuvor zeige ich Euch, was mir zu unserem Dezemberthema „Familie“ einfiel.

DSC_0007

Das Foto ist mittlerweile drei Jahre alt – es ist am 100. Geburtstag meiner Oma entstanden. Die Qualität ist nicht die allerbeste, aber das interessierte mich in dem Zusammenhang nicht wirklich…. Aus Papieren der aktuellen Weihnachtsserie von Pinkfresh Studio habe ich Häuser, Geschenke und Bäume ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich farblich passend in gedämpften Blautönen gestaltet.

DSC_0012

Weil mir da aber dann doch etwas der Glanz dieser festlichen Jahreszeit fehlte, habe ich zu meinen geliebten Goldfarben von Gansai Tambi gegriffen, einige Kleckse in einem Champagnerton verteilt und die Dächer sowie einen Baum mit Weißgold verziert. Aktuell mag ich dieses subtile extrem gerne und das spiegelt sich auch in meinem December Daily wieder.

DSC_0015

Jetzt werde ich ganz schnell zu Alex rüberhüpfen und gucken, wie sie „Familie“ dokumentiert. Im Anschluss daran geht es hier weiter mit etwas Weihnachtsdeko und dem Versuch, mein Studio ein wenig aufzuräumen….

 

Travel Journal [Paris]

Unbezahlte Werbung. Ende April geht es für mich erstmals in die Metropole an der Seine. Zur Vorbereitung habe ich ein Travel Journal gestaltet. Das Cover ist von Paige Evans und ihren Stickereien inspiriert.

I will travel to Paris for the first time by the end of the month. I prepared a Travel Journal which is inspired by layouts made by Paige Evans.