Tag-Archiv | Decemberdaily

December Daily Tag 25 & 26 [Sparkle & Shine]

december daily 25

Werbung ohne Auftrag. Vorbereitungen für die dritte Basketball-Fahrt während des Urlaubs fanden bei mir am 1. Weihnachtsfeiertag statt. Dazu habe ich dann auch noch meine Weihnachtssüßigkeit  festgehalten, die ich bestimmt dreimal gemacht habe.

december daily 26

Mein Lieblingsspieler – dessen Vertrag glücklicherweise verlängert wurde – bekam von uns in Braunschweig Geschenke [Fanstuff]. Kommt davon, wenn man unbedachte Bemerkungen macht *g*

December Daily Tag 23 & 24 [Sparkle & Shine]

december daily 23

Werbung ohne Auftrag.Meine Seite zum diesjährigen Baum habe ich ziemlich schlicht gehalten. Irgendwie war mir dieses Jahr nach Pink und Lila am Baum, passend zu meinem Dezemberbuch.

december daily 24

Heiligabend habe ich ziemlich viele Bilder gemacht. Ich mag die Rasteranordnung momentan sehr gerne. Mit einigen Streifen Washitape und Stickern ist dieser Spread schnell dekoriert und auch aufgelockert.

December Daily Tag 21 & 22 [Sparkle & Shine]

december daily 21

Werbung ohne Auftrag. In einer Vellum-Tüte habe ich meine Weihnachtspost, die ich aus der ganzen Welt bekam, gesammelt. Dekoriert ist diese mit Thickers, einem Stück Washi und einem Epoxy-Sticker.

 

december daily cards

Diese Karten habe ich aus den USA, Norwegen, Deutschland, Südafrika und Island erhalten. Es ist so toll, wie unterschiedlich die Stile sind, nicht wahr?

december daily 211

Irgendwie habe ich in fast jedem meiner Dezemberbücher auch das Thema Tattoos verewigt….

december daily 22

Dieses Jahr habe ich lediglich zwei Geschenke – für die beste Freundin und den Lieblingskollegen – besorgt. Die Tasse ist speziell von Markus beschriftet worden.

December Daily Tag 19 & 20 [Sparkle & Shine]

december daily 19

Werbung ohne Auftrag. Der zweite, basketballbegründete Ausflug während des Urlaubs führte mich mit zwei guten Freunden nach Brescia in der Lombardei. Über AirBnb hatte ich uns eine tolle Wohnung gesichert und abends sahen wir einen phänomenalen Sieg unserer Jungs.

december daily 20

Am zweiten Tag gingen wir ausführlich im Supermarkt shoppen. Zu dritt belegten wir die komplette Länge des Kassenbandes!

december daily 201

In den Alben von Ali Edwards liebe ich die Seiten füllenden Fotos so sehr. Hier konnte ich etwas ähnliches einbauen.

december daily 203

december daily 202

Ich mag es, mit unterschiedlichen Kollektionen zu arbeiten. Dazu noch verschiedene Strukturen wie durch Thickers, Epoxy Sticker, Washi Tape, Vellum – genau mein Ding!

December Daily Tag17 & 18 [Sparkle & Shine]

december daily 17

Werbung ohne Auftrag. Zwei Filme – Tatsächlich Liebe und Liebe braucht keine Ferien – sind in meiner Vorweihnachtszeit einfach Pflicht. Deswegen dokumentiere ich das natürlich auch in meinem December Daily; gerne an Tagen, die sonst wenig ereignisreich sind.

december daily 18

Im Urlaub drehte sich bei mir viel um Ausmisten, Aufräumen, Klar Schiff machen. Der erste Raum, den ich etwas „klarer“ machte, war mein Schlafzimmer. Details habe ich hier festgehalten.

December Daily Tag 15 & 16 [Sparkle & Shine]

december daily 15

Werbung ohne Auftrag. Da das Papier, welches ich hier verwendete, ziemlich stark gemustert ist, habe ich mich entschieden, für das Journaling eine Karte aus einem der Documenter Kits von Studio Calico verwendet. Dazu noch Sticker von Freckled Fawn und schon war die Seite fertig.

december daily 16

Ich wollte auch in diesem Jahr meine Weihnachtsplaylist festhalten. Dazu einige Sticker von Felicity Jane und My Minds Eye, Screenshots der liebsten Cover und Gedanken, die ich mir notierte. Mein Dezember war so vollgepackt, dass ich die Dokumentation ganz schlicht halten wollte. Jedoch habe ich so tolle Produkte einsetzen können, dass auch dieses Buch wieder etwas sehr Besonderes wurde.

december daily 161

December Daily Tag 13 & 14 [Sparkle & Shine]

DSC_0055

Werbung ohne Auftrag. Mal wieder ein ziemlich unspektakulärer Spread. Jedoch habe ich ziemlich besondere Materialien verwendet: Vellumtüte, Transparency und vor allem die kleine Lichterkette, die ich letztes Jahr von meiner lieben Freundin Alex bekam.

DSC_0056

Befestigt habe ich diese einfach mit ein paar Stückchen Washitape. Tackern wäre bestimmt auch cool gewesen, dann hätte ich aber schauen müssen, dass die Klammern auf der Rückseite verdeckt werden…

DSC_0059

Der erste von drei Roadtrips während meines Weihnachtsurlaubs führte mich nach Norddeutschland, genauer gesagt nach Vechta. Die Fahrerei so ganz allein war ziemlich anstrengend, aber ich genieße es auch, meinen Gedanken nachhängen zu können. Gelohnt hat sich die Fahrerei auf jeden Fall, da die Jungs das hart umkämpfte Spiel für sich entscheiden konnten.