Tag-Archiv | Crate Paper

Danke [Mixed Media Karte]

Die Lehrerin des Sohnes meiner Kollegin C. ist schwanger und geht in Elternzeit. Ich durfte die Karte im Format DIN A 5 gestalten.

Die Schmetterlinge von Carabelle Studio stempelte ich mit Archival Ink auf Papier von Paige Evans. Koloriert wurden sie mit Farben von Crate Paper. Dazu Acrylfarben von Liquitex, weißes IrRESISTible und einige Strasssteine. Gewünscht war explizit KEINE Babykarte, so dass ich mich für diese frühlingsfrische Kombinationen entschied.

Monsterparty [Erste Coloringversuche]

Monsterparty 1

Für meinen Chef habe ich vor meinem Urlaub noch eine Kleinigkeit gewerkelt – als Einzelkämpfer braucht man ja doch ein wenig Nervennahrung. Nachdem ich ja im Holzgroßhandel tätig bin, stand für mich schnell fest, ein PP mit Holzprint für die Box zu verwenden. Aber Deko? Ist ja nicht so einfach, wenn es für einen Mann sein soll.

I made this little Box for my boss. As I am on holidays, he has to work alone at the moment and so I gave him some chocolate. I used wooden PP and chose some little monsters for decoration

Monsterparty

Ich entschied mich dann für ein Set aus meiner Zeit als Stampin‘ Up! Demo mit kleinen Monstern [Make a monster], da ich mich auch mal am Coloring versuchen wollte. Für den ersten Versuch finde ich es ziemlich gelungen. Beim Ausmalen mit meinen Crate Paper Wasserfarben hatte ich dann die ganze Zeit das Lied „Monsterparty“ von Die Ärzte im Kopf *lach* So war der Titel für dieses Blogposting natürlich schnell gefunden. Wer jetzt nicht weiß, von welchem Song ich hier rede, gibt es hier noch das Video:

For the first time I tried to color some stamped images and I liked it a lot. I stamped with Archival Ink and used my Crate Paper Water Colors. There is a German band called „Die Ärzte“. Years ago they sang a song named „Monsterparty“ which was in my head while coloring. If you don’t know it, just watch the Video below:

April [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo.png

Vielleicht habt Ihr Euch gestern schon gewundert, wo denn #1kit2blogs bleibt. Aber manchmal spielt das Leben 1.0 so verrückt, dass auch für so eine Blogaktion mal eine andere Zeitrechnung gilt. Alex und ich haben uns dann besprochen und unser Posting auf heute verlegt.

Last week was full of appointments and so Alex and I decided to change #1kit2blogs from Saturday to today for the month of April.

20170409_095306.jpg

Im April haben wir uns entschieden, uns um unseren liebsten Song zu kümmern. Für bestimmte Phasen im Leben gibt es meiner Ansicht nach auch immer das perfekte Lied. Bei mir ist es im Moment „Bad Ideas“ von Alle Farben. Elektronische Musik war schon immer genau meines, bin ich doch ein Kind der 90er 😉 Außerdem habe ich immer mal wieder verrückte Ideen, die dann erstaunlicherweise auch noch klappen und gut ankommen. Und wie lautet meine Lieblingstextzeile?

BAD IDEAS MAKE THE BEST MEMORIES

Falls Ihr jetzt den Song so gar nicht im Kopf habt, gibt es ganz unten noch das Video dazu.

We’ve chosen „Favorite Song“ as our topic for our April’s spread. In my opinion there is a special song for every stage in your life. My very favorite song at moment is „Bad Ideas“ by Alle Farben. I’ve grown in the 90s and you’ve heard all day long electronic music listening to the radio. I am a little bit crazy [all people knowing me in person will agree in this 😉 ] and so my very favorite row is BAD IDEAS MAKE THE BEST MEMORIES. At the end of this posting I’ll embed this Video.

20170408_093334.jpg

Im April entschieden wir uns für Papiere von Heidi Swapp, Shimelle und Crate Paper [alle gekauft bei Scrappies]. Auf das Papier von Crate Paper habe ich mit Bleistift meine Buchstaben aufgezeichnet und freihand ausgeschnitten. Mein zusätzliches Element sind die wunderbaren iZinks. Während des Layout-Workshops bei Mel hatten wir an diesem Tag als Thema MONOCHROME. Irgendwie ging es dann bei mir an dem Abend so weiter *g*

We’ve chosen Printed Paper designed by Heidi Swapp, Shimelle and Crate Paper, bought at Scrappies in Eching next to Munich. I scribbled my letters onto Crate Paper’s paper and then cut them out. As the additional product I’ve chosen the fabulous iZinks. During the day I took part at Mel’s class „Monochrome Layouts“ and then I also decided to scrap monochrome at this spread.

20170408_093341.jpg

Die liebe Alex und ich haben uns auch noch etwas tolles für Euch überlegt: im Juni würden wir uns über die ein oder andere zusätzliche Teilnehmerin bei unserer kleinen Aktion freuen! Schreibt uns gerne an: twinklinstar@gmx.net Bis zu 5 Personen versorgen wir mit den gleichen Materialpaketen [gegen Porto- und Materialkosten], wie auch wir sie für unsere Aktion benutzen. Ihr bekommt im Vorfeld dann auch das Thema und den Veröffentlichungszeitpunkt mitgeteilt und scrappt entsprechend dann dazu. Ich bin auf die Ergebnisse sehr gespannt. Die Bedingung: Ihr habt einen Blog, Facebook- oder Instagramprofil.

Alex and I have a little surprise for you: in June there are some guests here with us for #1kit2blogs If you like to take part just let me know and contact me: twinklinstar@gmx.net We will give 5 packages of the same material we are using away. You will also get the topic of the month and we will let you know when we will publish the blogposting. I can’t wait to see what you will design! Condition: you have an Instagram or Facebook profile or own a blog.