Positive Quotes [Art Journal]

Werbung ohne Auftrag. Beim Sommerscrap haben wir auch ein kleines Album gestaltet. Meines sah ursprünglich komplett anders aus, gefiel mir dann aber überhaupt nicht mehr. Ich habe es zu Hause zerlegt, deutlich mehr Seiten als ursprünglich eingebunden und das Cover völlig anders gestaltet.

Die unten abgebildete Seite mit dem Buddha gefiel mir im Übrigen so gut, dass ich diese auch zum Hintergrund meines Startbildschirms am Smartphone machte….

Den Hintergrund habe ich mit einer Stencil von Nat und Strukturpaste gestaltet. Dazu kam dann Farbe solange, bis mir der Hintergrund gefiel und die Figur habe ich mit Schablonen von Donna Downey gestaltet. Im gesamten Buch finden sich die selben Farben wie auf dem Cover; die Texte schreibe ich mit irRESISTible von Tsukineko. Noch ist das Buch nicht komplett gefüllt, aber ich arbeite häufig daran.