Mini-Album [„September Skies“ von Heidi Swapp]

Vor einiger Zeit zeigte ich Euch ja schon mein Mini-Album, gestaltet mit dem 6“ x 6“ Paper Pad „Kiss my Neon“ von Kesi‘ Arts.

In der Zwischenzeit habe ich noch einmal eine Variante von Janna Werners Album gestaltet. Hier habe ich die Faltungen etwas abgewandelt, um noch zusätzliche Seiten unterbringen zu können.

Die verwendeten Materialien sind fas vollständig aus der „September Skies“-Kollektion von Heidi Swapp. Das Holzelement habe ich erst in der Color Shine-Farbe Tinsel eingefärbt. In die noch feuchte Farbe gab ich dann die Nuance Black Velvet. Direkt nach dem Auftrag habe ich die Farbe mit einem Küchentuch wieder abgenommen, um einen Vintagelook zu erzeugen. Zur Versiegelung [die Farbe kann sich sonst unter Umständen wieder lösen] habe ich nach dem Trocknen Glossy Accents darauf gegeben. Dazu noch einige glitzernde Strasssteinchen und ein Doilly, schon war das Cover fertig.

Im Inneren des Album verwende ich Schriftzüge aus der Kollektion, die ich farblich passend mit Color Shine-Sprays einfärbte und transparente Sticker.

In diesem Album habe ich die Taschen für die Zugelemente nicht aus Vellum gearbeitet, sondern aus Folie. Dazu noch einige Rub Ons von Tim Holtz.

Die gesamte Kollektion „September Skies“ gefällt mir aufgrund der lebendigen, flirrenden Farben. Wenn mir eine Seite tatsächlich aufgrund des Designs zu unruhig ist, dann neutralisiere ich sie mit gezielt eingesetztem Vellum. Diese milchige Schicht lässt das Design etwas in den Hintergrund treten und beruhigt das Auge.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s