Archiv | 20. April 2017

Monsterparty [Erste Coloringversuche]

Monsterparty 1

Für meinen Chef habe ich vor meinem Urlaub noch eine Kleinigkeit gewerkelt – als Einzelkämpfer braucht man ja doch ein wenig Nervennahrung. Nachdem ich ja im Holzgroßhandel tätig bin, stand für mich schnell fest, ein PP mit Holzprint für die Box zu verwenden. Aber Deko? Ist ja nicht so einfach, wenn es für einen Mann sein soll.

I made this little Box for my boss. As I am on holidays, he has to work alone at the moment and so I gave him some chocolate. I used wooden PP and chose some little monsters for decoration

Monsterparty

Ich entschied mich dann für ein Set aus meiner Zeit als Stampin‘ Up! Demo mit kleinen Monstern [Make a monster], da ich mich auch mal am Coloring versuchen wollte. Für den ersten Versuch finde ich es ziemlich gelungen. Beim Ausmalen mit meinen Crate Paper Wasserfarben hatte ich dann die ganze Zeit das Lied „Monsterparty“ von Die Ärzte im Kopf *lach* So war der Titel für dieses Blogposting natürlich schnell gefunden. Wer jetzt nicht weiß, von welchem Song ich hier rede, gibt es hier noch das Video:

For the first time I tried to color some stamped images and I liked it a lot. I stamped with Archival Ink and used my Crate Paper Water Colors. There is a German band called „Die Ärzte“. Years ago they sang a song named „Monsterparty“ which was in my head while coloring. If you don’t know it, just watch the Video below: