Minitorte mit Geisha [Der perfekte Geburtstagskuchen]

Als ich im Februar krank mit Grippe auf dem Sofa lag, surfte ich mit dem Suchbegriff Geisha / Kokeshi auf Pinterest. Unter anderem fand ich dieses Bild:

image

Ganz schnell bei Facebook mit dem Zusatz ‚Den wünsch ich mir zum Geburtstag‘ gepostet. Als Tanja das Bild likte, habe ich eher als Gag geschrieben, ob sie mir diesen nicht backen möchte? Total perplex war ich, als sie mir zusagte. Wir wohnen nicht wirklich weit auseinander, kannten uns aber nur über die virtuellen Weiten dieses Internets.

image

Die Details klärten wir per Messages und am Samstag durfte ich meine Minitorte in Empfang nehmen.

image

Bei Tanja und mir stimmte die Chemie vom ersten Moment an und überraschenderweise ist ihr Göttergatte ein ehemaliger Kollege von mir. Wir ratschten und lachten ungefähr 2 Stunden ununterbrochen.

image

Von der Geisha bin ich total begeistert, die ist so detailreich und filigran. Dazu die liebevoll gestalteten Blüten – mir fehlt da definitiv Geduld sowie Talent.

image

Ich hatte Tränen in den Augen, als Tanja und Mike mir ganz plastisch schilderten, dass Geisha # 1 eher Ähnlichkeit mit einem Sumoringer als einem eher zarten Wesen hatte – köstlich!!!

image

Seht ihr, mit wie viel Liebe Tanja die ganzen Einzelheiten gearbeitet hat? Was mir sehr gut gefällt ist, dass ich die kleine Figur nicht zwangsläufig essen muss. Mit einem Messer abgelöst kann ich sie auf bewahren. Jetzt muss ich mir nur noch eine Glascloche besorgen, dann ist sie auch Staub geschützt.

image

Tanja meint, dass sie mit Blüten auf Kriegsfuß steht. Das kann ich persönlich so gar nicht nachvollziehen. Für mich wirken sie einfach perfekt.

image

Die pinkfarbene Fondantplatte hat sie noch mit einem Hauch von Gold überzogen. Und so ein Ministück macht wirklich satt!

image

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s