Tag-Archiv | Dip

Aufstrich aus gelben Linsen [Vegan]

Wenn es so heiß ist wie in diesem Frühsommer schon so häufig war, dann habe ich nicht wirklich Lust, mich ewig lange in die Küche zu stellen. Und viel oder schwer möchte ich dann auch nicht unbedingt essen. Ich liebe es dann, mir Dips zusammenzustellen und mit Gemüse im Garten zu futtern.

Zutaten für den Dip

100 g Linsen

Gemüsebrühe gekörnt

1 EL Olivenöl nativ

etwas Reissirup oder Agavendicksaft

1 Frühlingszwiebel

Salz, Pfeffer Chilli

Zum Servieren

Brotsticks, Gemüse, Oliven

Zubereitung

  • Linsen in Wasser sehr weich garen, abgießen und in ein hohes Gefäß geben
  • Gemüsebrühe, Olivenöl, Süßungsmittel und Gewürze zugeben. Mit dem Zauberstab pürieren. Nach und nach kaltes Wasser zugeben, bis die Konsistenz den eigenen Vorlieben entspricht. Abschmecken (ich persönlich mag es gerne ziemlich pikant).
  • Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und unter den Dip heben.
  • Zusammen mit Gemüse, Brotsticks und Oliven anrichten.

Fetadip [Foodie-Freitag]

Fetadip

Unbezahlte Werbung. Spontan habe ich mir zu meinen Laugennuggets noch einen scharfen Fetadip zusammen gemixt.

Zutaten:

1 getrocknete Tomate, in feinste Würfel geschnitten, mit ca. 50 g Feta zerdrücken. Ca. 2 TL scharfes Ajvar und 1 TL Ketchup unterrühren. 1/2 TL Tabasco (grün), einige Tropfen scharfe Chilisauce und einige Pul Biber-Flocken mit unterheben. Sollte der Dip zu scharf geraten sein, evtl. mit etwas Agavendicksaft abrunden.