Tag-Archiv | Aufstrich

Schokocreme [Foodie Freitag]

DSC_0121

Manchmal liebe ich es wirklich, ausgiebig zu frühstücken. Während der Woche fehlt mir dazu schlicht die Zeit, da ich am liebsten bis zur allerletzten möglichen Minute im Bett liegen bleiben mag. Am Wochenende oder während des Urlaubs mag ich dann aber doch ganz gerne frische Brötchen und auch leckeren Aufstrich. Herkömmliche Dinge wie Nuss-Nougat-Creme ist mir jedoch meist deutlich zu süß. Da rühre ich mir dann eher selbst etwas an und kann mich so an das perfekte Mischungsverhältnis herantasten. Mit meiner Schokocreme bin ich mittlerweile wirklich sehr zufrieden und deswegen habe ich Euch pünktlich zum herannahenden Neujahrsmorgen das Rezept mitgebracht.

  • 200 g weiße Schokolade
  • 300 g Frischkäse Natur
  • 15 g Butter
  1. Schokolade hacken – je kleiner, desto besser. Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes oder noch besser der Küchenmaschine aufschlagen.
  2. Schokolade vorsichtig schmelzen. Ich mache das am liebsten in der Mikrowelle, da ich hierbei die besten Erfahrungen gemacht habe. Butter in der warmen Schokomasse schmelzen lassen.
  3. Schokoladen-Butter-Mischung zum Frischkäse geben und unterrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben.
  4. In eine hübsche Schale füllen und bis zum Verzehr kalt stellen. Mir schmeckt die Creme am besten gut durchgekühlt auf einem leckeren, selbst gebackenen Brötchen, ich kann mir das jedoch auch gut als Kuchenfüllung vorstellen.