Sieben Sachen 24/2017 [Instagram]

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Gesammelt wird bei Frau Grinsestern.

IMG_20170611_200318_211.jpg

Immer wieder schön: Wäsche im Garten trocknen lassen. Ich habe das tolle Wetter genutzt und über Nacht trocknen lassen.

IMG_20170611_200331_776.jpg

Die nächste Ladung Wäsche zum Trocknen aufgehängt.

IMG_20170611_200346_200.jpg

Ein bisschen gemalt. Unter anderem mit den tollen Farben von Crate Paper.

IMG_20170611_200401_353.jpg

Spätes Mittagessen mit Resten von gestern.

IMG_20170611_200423_816.jpg

Während der Halbzeitpause des letzten Saisonspiels – an dieser Stelle Glückwünsche nach Bamberg zum Serienmeister – die Saisonhighlights angesehen. Danke an das Team von ratiopharm ulm für so viele tolle Momente!

IMG_20170611_200641_203.jpg

Zehennägel in Leuchtorange angemalt. Ich liebe diese tolle Sommerfarbe so sehr und natürlich auch, weil sie Teamfarbe ist 😉

IMG_20170611_200503_015.jpg

Eis gegessen. Orange und Quark-Maracuja. Sehr fein!

Juni [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo-klein

Unser Juni-Thema haben wir ausnahmsweise nicht im Buch verscrappt, sondern als Layout. Grund dafür ist unsere Gastdesignerin Antje! Die liebe Alex hat mich mit ihrer Papierauswahl vor eine ganz schön große Herausforderung gestellt – weißer Cardstock und Designpapier von Kaiser Craft waren im Kit enthalten. Mein zusätzliches Element waren daher Stempel.

In June we have a guest Designer, Antje, playing with us. That’s the reason why we decided not to scrap in our books but designing a layout. Alex challenged me a lot by choosing only plain white cardstock and one piece of printed paper. This is why I choosed stamps as my additional element.

DSC_0001

 

Die Stempel habe ich jedoch sehr dezent eingesetzt. Mit diesem Layout habe ich meine neuen Altenew-Stempel erstmals benutzt. Diese sind im hellsten Grau aus dem Viererset von Altenew gestempelt, um wirklich ganz dezent mit dem Hintergrund zu verschmelzen. Auch das Smile ist ein Stempel [Kesi Art], grau gestempelt und mit Distress Inks nachgemalt.

I used my new Altenew stamps for the first time, but fell absolutely in love with them! They are stamped with a very subtle grey. The word „smile“ is also stamped with grey but then colored with Distress Inks.

DSC_0003

 

Ich liebe diesen Verwaschene-Jeans-Effekt! Mein Journaling habe ich rund um das Foto angeordnet, da mir kein anderer Platz so wirklich gefallen wollte.

It looks like faded Jeans and I think this is very beautiful. My Journaling says „Went way to early to the office, on one’s there and I enjoy the beautiful weather at 7:25 am. Perfect for a selfie with perfect light! 20.05.2014“. I liked the Idea to place the Journaling round the picture as I did not like any other place for some text.

DSC_0004

 

Hier könnt Ihr einen der Stempelabdrücke im Detail sehen. Einen Streifen Jeans-Papier habe ich am unteren Rand des Layouts angeklebt, wie es normalerweise die Herstellerstreifen der bedruckten Papiere sind.

Stamped image en detail. I also placed a thin stripe of printed paper below the layout to create the same effect as you’ll get when you buy printed paper and have this thin stripe of coordinating pattern there.

DSC_0005

Den tatsächlichen Herstellerstreifen habe ich nämlich zerschnitten und zu einem Cluster angeordnet. Auch die beiden Herzchen, welche ich mit 3D-Pads im unteren Layout-Bereich angeordnet habe, sind von diesem Streifen.

I cut this coordinating pattern piece of paper into pieces to create this cluster. The little hearts which I adhered by using foam pads are also from this piece of paper.

Jetzt schaue ich zu Alex und Antje, was sie aus unserem Kit gemacht haben. Sehen wir viele Schmetterlinge, wie sie auf der Rückseite des Papieres aufgedruckt sind, oder ist deren Layout auch eher so simple wie meines? Ich bin sehr gespannt!

Now I’ll hop to Alex and Antje to watch their layouts. Which side of the paper would they have used – butterflies or jeans? 

 

Travel Journal [Oldenburg]

18645029_1354997507953658_7788875981015482368_n

Dank des erreichten Halbfinale in den EasyCredit BBL-Playoffs fuhr ich mit zwei Freunden nach Oldenburg, um die Ulmer Basketballer zu unterstützen. Auch dafür musste natürlich ein Travel Journal her! Perfekt passten natürlich die Alphas von Studio Calico aus dem Mai-Documenter Kit, die das perfekte Orange haben. Ich mag das kontrastierende Grün des Kesi Art Papiers sehr gerne. Gebunden ist das Heft mit einem aquafrabenen Garn, welches um meine Lawn Fawn Bestellung geschlungen war.

18580310_1683805631922284_4665846470857981952_n

Die Stempel sind von Klartext, der Eigenproduktion von Dani Peuss.

 

Mixed Media Tag

IMG_20170514_154008_778

Während meines Aufenthalts auf der Messer „Version Scrap“ in Paris hatte ich das Glück, am Stand von Carabelle mit der sehr süßen Zorotte ein Make & Take zu machen. Wir gestalteten einen Mixed Media Tag mit der Gelli Plate [ich hatte leider etwas zu viel Farbe auf der Platte, deswegen sind die Farben ziemlich dick und nicht so hübsch durchscheinend wie üblicherweise…] und ihren sehr schönen Stempeln. Ich entließ mir die Gelegenheit natürlich nicht entgehen, diesen Tag von ihr signieren zu lassen.

Easelcard [Task for Two Tuesday]

18947918_2253809514844797_7593773402217775104_n

Für die aktuelle Task for Two Tuesday Challenge habe ich den heutigen Feiertag genutzt und erstmals eine Easelcard gewerkelt. Geht total easy – keine Ahnung, warum ich so was noch nie gemacht habe…. Den Stopper habe ich einfach nach Gefühl befestigt

18888329_290771951333833_6852860052957560832_n

Viel länger musste ich überlegen, welches Stempelset ich verwenden wollte. Die Entscheidung fiel auf die tollen Kakteen von My favorite stamps. Coloriert habe ich mit Winsor & Newton Aquarellmarkern. Den Hintergrund habe ich mit Distress Inks gestaltet. Die Rot- und Orangetöne erinnern mich an Sonnenuntergänge in Alabama. Für mehr Dimension sind die Kakteen und Töpfe mit 3D-Pads befestigt.

Sieben Sachen 23/2017 [Instagram]

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Gesammelt wird bei Frau Grinsestern.

Nach dem Nach-Hause-Kommen spät Abends das Fliegengitter wieder eingesetzt. Wir arbeiteten gestern mal wieder an der Fassade und da störte es ziemlich.

Getestet, ob die Hand trotz der Verletzung einigermaßen ok ist.

Wenn dir der Lieblingsspieler innerhalb 2 Tagen 2 Paar Schuhe schenkt, dann ist leider Off Season angesagt. Ich kann es noch immer nicht fassen…. hoffentlich spielt Taylor Braun auch 2017/18 wieder in Ulm!

Mittagessen.

Die neuesten Stempel einsortiert. Diese hier sind von Create a smile.

Während der Playoffs habe ich meinen Haushalt erfolgreich ignoriert. Jetzt hab ich viel zu viel Zeit und Räume als erstes mein Scrapzimmer auf….

Übersichtskarte von meinen Winsor & Newton Aquarellstiften. Kann jemand noch ein Schwarz und Rot brauchen? Hab ich doppelt…..

Circle Journal [This is my favorite place]

20170603_054453.jpg

Wie Ihr vielleicht schon bei Mel sehen konntet, starten wir mal wieder eine neue Runde Circle Journal. Auch dieses Mal sind wieder ganz tolle Mädels mit am Start und darüber freue ich mich sehr! Ziemlich schnell hatte ich die Idee, das Buch aus Acrylplatten zu bauen. Ich liebe solche Materialschlachten sehr. Dank der Idee meines Papas habe ich zur Befestigung der Buchmechanik keine Muttern verwendet, sondern ein Gewinde für die Befestigungsschrauben in das Material geschnitten.

We are doing a new Circle Journal and I love to show you mine today. I made it of Acrylic plates. 

20170603_054527

Für das Fotoshooting nutzte ich mal wieder die Mittagspause. Spiegelnde Oberflächen unter freiem Himmel zu fotografieren ist immer wieder Mist, aber im Büro war es viel zu duster und so durfte mal wieder ein Bodenmuster mit nach draußen….. So komm ich zu meinen diversen Fotountergründen *lach*

Not so easy to take pictures when you go out during your lunch break and sun is shining. 

20170603_054604

Ich habe für die Gestaltung meiner Seiten mit der GelliPlate und verschiedenen Stencils von TCW gearbeitet und tolle neue Stempel [speziell für die Arbeit mit der Gelliplate] von Carabelle eingesetzt. Aufgrund des tollen Klebebands von Tesa für die Verbindung Buchrücken – Cover war klar, dass auch in den Papieren Pink vorkommen sollte. Dazu noch Aqua und schon gefiel mir das sehr.

For the paper I used my GelliPlate, some TCW Stencils and Stamps designed by Carabelle Studio. As I used this cool Tape in hot pink I decided to use some pinks and aquas for the pages.

20170603_054636.jpg

Für den Titel habe ich ein älteres GelliPlate Experiment verwendet. Flüssige Farbe und Glacing Medium ergeben diesen tollen Effekt. Die Stempel sind von Lora Bailora und Dani Peuss.

The title is also made of Gelli printed paper. I used stamps designed by Lora Bailora and Dani Peuss.

Nun kommt die illustre Runde, die sich mit ihren Lieblingsplätzen in meinem CJ verewigen wird:

These are the girls who are taking part at this Circle Journal: