December Daily 2019 [Sparkle & shine]

Werbung ohne Auftrag. Nachdem ich es beim Ausdrucken meiner Fotos geschafft habe, Fehler zu machen (Auswahl des Bildausschnitts), habe ich einfach die weißen Randstreifen weggeschnitten und dafür dann auf Cardstock einige Stempelabdrücke aufgebracht.

Zu Monatsbeginn hatte ich noch etwas mehr Zeit und so habe ich dann noch etwas mehr gestempelt. Wir hatten am 20.12. unseren letzten Arbeitstag in 2019 und davor war wirklich noch viel zu tun. Daher musste mein December Daily schlichter bleiben als in vergangenen Jahren. Man merkt aber auch, dass ich schon länger nicht mehr gescrappt habe, ich muss erst mal wieder in den Flow kommen.

Dieses Layout gefällt mir besonders gut. Durch unterschiedliche Formate konnte ich ziemlich viele Bilder unserer abteilungsinternen Weihnachtsfeier unterbringen. Leider konnte ein Kollege nicht mit dabei sein und so wurde es ein reiner Mädelsabend.

Inhalation

Werbung ohne Auftrag. Jetzt im Winter grassieren ja die Erkältungen. Auch vor mir hat die letzte Schnupfenwelle nicht Halt gemacht. Als Kind habe ich es gehasst, wenn meine Mama mich inhalieren ließ. Mittlerweile mag ich das als Wellnessritual aber ziemlich gerne.

In eine große Schüssel fülle ich dazu heißes, aber NICHT kochendes Wasser. Dazu einige Tropfen ätherisches Öl – weiter unten meine bewährte Rezeptur für Schnupfennasen. Musik zum Relaxen und ein großes Handtuch, das ich über den Kopf und die Schüssel lege, vervollständigen das Equipment. Ungefähr 10 Minuten blende ich meine Umgebung aus und genieße einfach nur die Wärme und das Gefühl, dass ich wieder freier atmen kann.

Duftmischung für Schnupfennasen:

  • 1 Tropfen Latschenkiefer bio
  • 1 Tropfen Kiefernnadel bio
  • 1 Tropfen Fichtennadeln sibirisch
  • 1 Tropfen Eukalyptus globulus bio

Bitte nicht bei Asthma anwenden und wenn Du zu geplatzten Äderchen neigst.

Es handelt sich hierbei um einen Tipp von mir. Bei starken Erkältungssymptomen suche bitte Deinen Hausarzt auf!

December Daily 2019 [Sparkle & Shine]

Werbung ohne Auftrag. Endlich kann ich mal damit beginnen, mein December Daily 2019 zu zeigen. Ich habe das Buch regelmäßig gefüllt, aber nie die Gelegenheit gehabt, die fertigen Seiten bei Tageslicht zu fotografieren.

Verwendet habe ich dieses Jahr die Serie WINTERWONDERLAND von Heidi Swapp. Dazu habe ich Produkte von Ali Edwards und Felicity Jane kombiniert.

Irgendwie war mir direkt klar, dass das Bild von meinem Adventskranz nach einem ganzformatigen Foto schreit. Das gefiel mir so gut, dass ich das dann als prägendes Element für das Buch verwendete und ich jeden Tag so ein Bild gemeinsam habe.

Ich habe dieses Jahr auch erstmals die Avery Index Tabs eingesetzt, die mir bei Ali Edwards so gut gefallen. Allerdings halten die nicht unbedingt perfekt auf Fotos, so dass ich dann doch eher wieder davon abkam….

December Daily prompts [Sparkle & Shine]

Im Hintergrund dudelt meine Spotify-Weihnachtsliste rauf und runter, rechts von mir steht auf einem neuen Untersetzer [puh, das DIY will ich auf jeden Fall auch noch auf dem Blog veröffentlichen….] mein heiß geliebter Apfelpunsch, links duftet eine Kerze mit Weihnachtsaromen vor sich hin. Und mittendrin sitze ich, trotze dem Chaos in meinem Kopf und erstelle auf den letzten Drücker meine alljährliche Liste mit Fotoideen für das December Daily.

Ich selbst halte mich alles andere als sklavisch daran, vielmehr dokumentiere ich hier meist wirklich das Leben genau so, wie es ist – da kommt dann auch schon mal der verhasste Zahnarztbesuch mit in das Buch rein…. Eigentlich hätte ich tatsächlich schon in den letzten Tagen sehr viele Bilder machen können. Letztes Wochenende verbrachte ich damit, die Wohnung so langsam zu dekorieren und auch einige Kränze habe ich nun schon gebunden. Allerdings wird das Album auch schon mit allen Ereignissen aus dem Dezember ein richtiger Klopper, da muss nicht noch mehr rein 😉 . Ich freu mich schon drauf, morgen mein December Daily mit den ersten Geschichten zu füttern! Einziges Manko: es wird gar nicht richtig hell und während der Arbeitswoche fällt es richtig schwer, halbwegs schöne Bilder zu machen.

Damit Ihr alle auch was von meinem Samstagmorgen habt, stelle ich Euch hier die Liste mit Fotoideen online – vielleicht kann ich ja die ein oder andere Person anregen, Dezembermomente festzuhalten…..

Jerusalem, Bethlehem und das Tote Meer [Wanderlust]

Natürlich durfte ein Tagesausflug in die heilige Stadt auch nicht fehlen. Zwar musste ich dafür um 5:00 Uhr aufstehen, aber das war es mir wert.

Morgendliches Tel Aviv.
Jerusalem Armenisches Viertel.
Alte Römerstraße.
Gewürze.
Erster Blick auf den Felsendom und die Klagemauer.
Orthodoxer Gläubiger.
Arabisches Viertel.
Typische Straßenszene in Jerusalem.
Via Dolorosa.
Security Wall zwischen Israel und dem Palästinensisch kontrollierten Gebiet.
Bethlehem.
Eingang zur Grabeskirche.
Totes Meer.
Regeln, Regeln, Regeln….
Floating.
Dieser Beitrag wurde am 21. November 2019, in Koffer & Ticket veröffentlicht und verschlagwortet mit .

Tel Aviv [Wanderlust]

Werbung ohne Auftrag. Im September habe ich mir einen jahrelangen Traum erfüllt und bin erstmals nach Israel gereist. Hauptsächlich hielt ich mich in Tel Aviv – Jaffa auf. Heute bekommt Ihre eine wahre Bilderflut zu sehen…..

Dieser Beitrag wurde am 18. November 2019, in Koffer & Ticket veröffentlicht und verschlagwortet mit .