Homemade Lemonade – Israel Style

Meine Eltern waren im Juni in Israel auf Rundreise. Von dort brachte meine Mum dann die Idee zu dieser selbstgemachten Limonade mit.

Du brauchst:

einige „süße“ Kräuter (Zitronenmelisse, Salbei, Pfefferminz – das sind die, die in meinem Kräuterbeet wachsen, es können aber natürlich auch alle anderen, aus denen man einen Tee kochen könnte, verwendet werden)

Zitronensaft nach Geschmack

ca 1 geh. EL Zucker

Wasser

So wird’s gemacht:

Die Kräuter säubern und evtl. in kleine Stücke zupfen. Dann in ein Gefäß geben (meine Karaffe fasst ca. 500 ml) und mit dem Wasser auffüllen. Im Kühlschrank mindestens über Nacht, besser noch länger ziehen lassen. Vor dem Servieren Zitronensaft und Zucker zugeben und rühren, damit sich der Zucker auflöst.

Wer mag, kann auch noch Eiswürfel und/oder Zitronenscheiben zugeben.

 

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s