Tag-Archiv | Eistee

Eistee

Letzte Woche war ich in Helsinki. Was für eine tolle Stadt! Ich habe die Zeit dort sehr genossen – ich zeige euch demnächst auch noch jede Menge Bilder von meinem Städtetrip. Als erstes Mitbringsel gibt es jedoch eine schnelle Idee für eine Erfrischung an viel zu heißen Sommertagen.

4 Beutel Früchtetee [ich mag gerne Hagebutte] mit kochendem Wasser überbrühen und abkühlen lassen. Einige Stunden [besser noch über Nacht] in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren Eiswürfel und Zitronenscheiben hinzufügen.

Ich trinke meinen Tee seit Jahren schon ungesüßt. Deswegen ergänze ich hier nicht mit irgendwelchen Süßungsmitteln, sondern genieße einfach pur.

Dazu ein leckeres Hefeteilchen und ich fühle mich zurück nach Skandinavien versetzt. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was alles an Zutaten in meinem liebsten Gebäckstück drin sind, damit ich mir das auch noch nachbacken kann. Sonst muss ich mich mit Kanelbullar begnügen….