Tag-Archiv | Tel Aviv

Travelplans 2019

So, während der April da draußen seinem Namen gerecht wird – gestern Abend hatten wir sogar lustigen Schneeregen… – nehmen meine Reisepläne für dieses Jahr so langsam Fahrt auf. Am Freitag habe ich mich mit meinen Kollegen besprochen und ich konnte tatsächlich meine Urlaubswochen so eintragen, wie ich es geplant habe.

Helsinki

Bevor meine Schwester im Juni vor den Traualtar treten wird, werde ich einige Tage in Skandinavien verbringen. Tatsächlich war ich noch nie dort, denn einen Besuch in Tondern -gefühlt 2 Minuten hinter der dänischen Grenze – zähle ich einfach mal nicht. Wer also mit Tipps für Helsinki aufwarten kann: immer her damit! Die ein oder andere Idee habe ich mir schon ausgeguckt und Miri ist daran nicht unschuldig…

Tel Aviv

Und damit mir nicht langweilig wird und ich noch ein neues Land kennen lerne, wird es im September dann nach Tel Aviv gehen. Von dieser Stadt bin ich ja wirklich fasziniert. Seit meine Eltern in 2013 Israel besuchten, bin ich ein wenig neidisch…. allerdings waren sie mit der Pfarrgemeinde dort und das ist ja mal so gar nichts für mich. Eine Rundreise hätte ja durchaus was für sich, aber gerne mit wenig christlichem Bezug [es ist mir durchaus klar, dass sich Religion in Israel – und auch daraus hervorgehende Konflikte – kaum vermeiden lassen]. Ich bin ja eher designorientiert. Auch hier bin ich für Tipps immer offen.

NYC

Weil das offenbar aber alles nicht genug ist, überlegen ein Freund und ich, nächstes Frühjahr mit weiteren Freunden nach New York zu fliegen.

Ich freu mich schon sehr, mal wieder neue Städte zu entdecken. Die letzten Tripps führten mich fast ausschließlich in schon bekannte Spots – Hamburg und Berlin waren mehrfach darunter.