Archiv

Sonntag [Layout]

DSC_0039

Bekanntermaßen liebe ich die Ruhe in asiatischen Gärten sehr. Im Sommer war ich mit einer sehr lieben Freundin mal wieder in München, wo wir unter anderem die Thailändische Sala ansahen. Zudem hatten wir besonderes Glück, denn auch der der buddhistische Tempel [Nepalesiche Pagode] war geöffnet.

DSC_0041

Anders als im Journaling geschrieben, sind diese Gärten allerdings nicht im Englischen Garten, sondern im Westpark.

Baby it’s cold outside! [Weihnachtspost]

DSC_0068

Schlichte Weihnachtskarten, die sich auf den Weg machen in die USA und nach Australien. Aufgepeppt habe ich diese mit einem embossten Spruch. Die pinke Zeile war ein Unfall, da ich mir das falsche Pulver geschnappt hatte. Jetzt mag ich den Effekt aber ziemlich gerne. Ansonsten wäre das Ganze dann doch etwas monoton geraten….

Kreativsüchtig [Circe Journal Weltweit]

DSC_0026

Mel war die erste der Mädels, die ich auf der großen sozialen Plattform kontaktiert hatte, um dieses Projekt zu starten. Bei uns passt die Chemie einfach und so hatte sich direkt eine lustige Unterhaltung entwickelt. Ich war total geflasht, dass sie Seiten in meinem Album füllen wollte. Und sieht das nicht toll aus? Pink, Glitzer….. awwww!

DSC_0027

Dieses Bild, während eines Fluges aufgenommen, hat mich mittlerweile zu mehreren solcher Bilder inspiriert. Ich genieße es total, nicht nur Ideen für Bindungen, Layouts oder verschiedene Materialien, sondern eben auch für Motive zu erhalten. Außerdem ist es einfach nur toll, das gefüllte Album zurück zu bekommen.

Selfie [Layout]

DSC_0034

Ende November war meine liebe Freundin Mel bei Scrappies in München. Unter anderem gab sie auch einen Layout-Workshop. Dieses hier ist eines der Ergebnisse, zu denen ich mich von ihren Vorlagen inspirieren ließ. Aufgrund des „tollen“ Wetters stimmen die Farben mal so gar nicht mit den Originalen überein. Ihr müsst mir einfach glauben, dass die Türkis- bzw. Petroltöne deutlich leuchtender sind!

DSC_0036

Unser Fokus lag auf selbst gemachten Embellishments. Verwendet habe ich hier unter anderem die tolle Silberkordel von Garn und mehr, die ich mir für mein diesjähriges December Daily gegönnt habe.

DSC_0037

 

December Daily 2017 [Sparkle & Shine]

DSC_0055

Am 4. Dezember ging meine diesjährige Weihnachtspost auf die weite Reise zu anderen Kontinenten. Auf die Seite mit dem Briefkasten werden vielleicht noch einige Embellishments wandern, so sieht es doch noch etwas leer aus…

DSC_0056

Rechts habe ich eine Einstecktasche vorbereitet, wo ich dieses Blatt im Format Din A 5 bequem unterbringen konnte. Das ist immer schön, wenn ich etwas mehr zu erzählen habe. Auch hier fehlen mir noch einige Dekoteile.

DSC_0057

Diese neue Tasse habe ich mir am T2 des Münchner Flughafens gegönnt, als ich die liebe Mel Ende November zu ihrem Flug nach Hamburg gebracht hatte. Den Barista konnte ich davon überzeugen, dass er mir uuuuuunbedingt so einen ungebrauchten Pappbecher zusätzlich zu meinem Toffee Nut Latte geben müsse. Hier aus habe ich mir dann noch eine Journaling Card zurecht geschnitten, auf der ich die Story meines Mugs festgehalten habe.

DSC_0059

Auf der rechten Seite habe ich dann noch mein aktuelles Lieblingsrezept für Punsch oder auch Mulled Wine notiert.

DSC_0062

Passend zu den Bildern von den Nikolaustüten, die mein Kollege M. und ich verteilten, musste natürlich ein HoHoHo auf diese Doppelseite. Ergänzt habe ich dann mit den hübschen Zuckerstangen, welche ich weiß embosste und dann mit Aquarellmarkern colorierte.

DSC_0063

Ich mag den dezenten Glanz des embossten Schriftzugs sehr gerne. Dieser hebt sich so gegen den matten Cardstock wunderschön ab.

Dezember [#1kit2blogs]

1-kit-2-blogs-finales-logo.png

Ein letztes Mal heißt es bei Alexandra und bei mir „It’s #1kits2blogs time“. Manchmal hat das Leben dazwischen gefunkt und wir haben nicht immer pünktlich gepostet, in anderen Monaten haben wir außerhalb unserer Alben zu den unterschiedlichsten Themen, aber es hat immer wahnsinnig viel Spaß gemacht, mal nicht aus dem Vollen schöpfen zu können. Ich habe schon eine Idee für ein neues Projekt und bin gespannt, wann genau ich das in Angriff nehmen werde. Doch zuvor zeige ich Euch, was mir zu unserem Dezemberthema „Familie“ einfiel.

DSC_0007

Das Foto ist mittlerweile drei Jahre alt – es ist am 100. Geburtstag meiner Oma entstanden. Die Qualität ist nicht die allerbeste, aber das interessierte mich in dem Zusammenhang nicht wirklich…. Aus Papieren der aktuellen Weihnachtsserie von Pinkfresh Studio habe ich Häuser, Geschenke und Bäume ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich farblich passend in gedämpften Blautönen gestaltet.

DSC_0012

Weil mir da aber dann doch etwas der Glanz dieser festlichen Jahreszeit fehlte, habe ich zu meinen geliebten Goldfarben von Gansai Tambi gegriffen, einige Kleckse in einem Champagnerton verteilt und die Dächer sowie einen Baum mit Weißgold verziert. Aktuell mag ich dieses subtile extrem gerne und das spiegelt sich auch in meinem December Daily wieder.

DSC_0015

Jetzt werde ich ganz schnell zu Alex rüberhüpfen und gucken, wie sie „Familie“ dokumentiert. Im Anschluss daran geht es hier weiter mit etwas Weihnachtsdeko und dem Versuch, mein Studio ein wenig aufzuräumen….

 

The Scrappy Mermaid [Circle Journal Weltweit]

DSC_0021

Marjan aka. The Scrappy Mermaid lebt in Hamburg und hat einen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Ich liebe es, wie viel es auf ihren Seiten zu entdecken gibt.

DSC_0023

Passend zu den wunderschönen Bildern, welche ganz oft am Meer entstanden, hat Marjan maritime Farben für mein CJ gewählt.

DSC_0024

Mein Circle Journal ist zwar vom Cover her relativ groß, aber aufgrund der Bindung sind die Seiten dann doch um einiges kleiner. Marjan hat die Seiten einfach mit Klappen vergrößert.

DSC_0025