Bucket list

Jeder Mensch braucht eine Bucket List.

Oder auch bekannt als: die ganz persönliche Wunschliste der Lebensträume.

Oder auch: Dinge, die ich noch tun will bevor ich sterbe.

Hast du eine?

WARUM EINE BUCKET LIST SCHREIBEN?

Eine Lebenstraumwunschliste…

WIE DU EINE BUCKET LIST ANFANGEN KANNST?

Mach dir eine Liste mit u.a. folgenden Punkten im Hinterkopf:

Behalte sie digital oder physisch an einem Ort, der easy Zugriff ermöglicht, so dass du dir Liste immer wieder schnell mal anschauen kannst. Wichtig! Bringt wenig das Ding ins letzte Eck zu schießen und zu vergessen.

DSC_0031-001

Conny vom Blog Planet Backpack hat mir mit dem obigen Text den Anstoß gegeben, endlich mal die Ziele, die mir durchaus wirr im Kopf rum schwirren, in eine geordnete Liste zu packen. Hier kommt also

Meine ultimative Bucket list

  • Nach Japan reisen – unbedingt!!!
  • Endlich meine Ausbildung zum Fachwirt in Angriff nehmen und auch erfolgreich abschließen
  • Sobald die Probezeit vorbei ist, nach einer Eigentumswohnung oder einem kleinen Haus umschauen
  • Die Finanzierung angehen
  • Alle 16 Bundesländer und deren Hauptstädte bereisen – binnen eines Jahres sollte das durchaus machbar sein
  • Abnehmen und endlich wieder weniger als 100 kg wiegen
  • Nach Israel reisen
  • Endlich meine große Liebe finden
  • Mindestens einmal im Monat ausgehen
  • Alle Länder Europas bereisen
  • Richtig gut fotografieren lernen
  • Eine Wanderreise machen
  • Bei einem Circle Journal mitmachen
  • Ein Circle Journal organisieren
  • Regelmäßig – also mindestens 2 Mal wöchentlich – Sport machen
  • Monatlich einmal ins Kino gehen
  • Tauchen lernen
  • Meine Höhenangst überwinden
  • Regelmäßig Englisch sprechen
  • Beim Deutsch-Japanischen Chor in München anmelden
  • Ein neues Tattoo planen
  • Meditieren lernen und dann regelmäßig anwenden
  • Ausmalbücher täglich nutzen als Auszeit aus dem Alltag
  • Eine Projektliste für 2016 anlegen – 26 Projekte kann ich leicht umsetzen!
  • Kanzashi-Blüten fertigen und als Haarschmuck im Büro tragen
  • Täglich die Wohnung aufräumen

Stand: 14.10.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s