Homemade Kokosmilch [Foodie-Freitag]

Nach langer Zeit gibt’s hier mal wieder einen Foodie-Freitag. Heute zeige ich euch, wie ich Kokosmilch selbst mache.

image

Du brauchst 100 g Kokosflocken [Backwarenabteilung im Supermarkt] sowie 400 ml kochendes Wasser.

image

Die Flocken in ein Gefäß geben und das Wasser darüber schütten.

image

Die Mischung umrühren und mindestens 10 Minuten quellen lassen. Bei mir steht die Mischung oftmals deutlich länger. 

image

Nach dem Quellen mit einem Pürierstab [oder in einem Standmixer] pürieren. Anschließend durch ein feines Sieb abseihen und evtl. mit einem Löffel ausdrücken.
Ich verwende die Kokosmilch immer frisch; beim Abkühlen setzt sich das Fett ab und wird fest. Mir schmeckt damit vor allem mein Matcha Latte extrem gut. Auch fein: Grießbrei mit Kokosmilch.  

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s