Keilrahmen [Designteam Scræpbook Garmisch-Partenkirchen]

image

Dies ist das erste Projekt mit dem Designteampaket von Svetlana. Im Paket enthalten waren Papiere und Embellishments von Scrapberrys. Ergänzt aus meinem Stash habe ich den Keilrahmen, das Holzembellishment, Stempel und Distress Pulver von Tim Holtz sowie die Klammer und Garn.
Ich entschied mich, sozusagen die Rückseite des Rahmens in den Fokus zu stellen. Deswegen habe ich die getackerte Leiste mit Papier bezogen. Damit überstehendes Papier bündig abschließt, habe ich die Kanten anschließend mit einer Nagelfeile bearbeitet. Das Motiv aufstempeln und heiß embossen. Am unteren Rand Deko anbringen. Probehalber ein Foto auflegen, um die Position der weiteren Deko festzulegen. Ich hatte mir überlegt, das Foto permanent zu fixieren und im Innenraum eine Art Unterbau aus 3D-Pads anzubringen. Das gefiel mir aber doch nicht, da dann zu wenig Deko auf dem Rahmen war und so entschied ich mich für die Klammer von Heidi Swapp. Die Befestigung war etwas knifflig, ich entschied mich dann für festnähen.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s