Express Pizza [Foodie-Freitag]

Geht es nur mir so oder kennt ihr das auch? Freitag abends nach einer anstrengenden Arbeitswoche muss es meist schnell gehen mit dem Essen, trotzdem soll es lecker sein. Letztens gab es deswegen mal wieder das Lieblingsfastfood Pizza. Normalerweise gestaltet sich das ja recht zeitaufwendig mit Hefeteig, der gehen muss. Nicht so in dieser Express-Variante.

image

Du brauchst: 1 Rolle Blätterteig [Kühlregal], 2 EL Tomatenmark, Belag nach Wahl [hier: Knoblauch, Zwiebeln, Oliven, Peperoni, Mozzarella], Gewürze .
Ofen auf höchster Stufe vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und auf ein mit Backpapier bedecktes Blech geben. Tomatenmark mit etwas Gemüsebrühe und kochendem Wasser zu einer dicken Sauce verrühren und auf der Teigplatte verstreichen. Den Belag gleichmäßig verteilen. Es sollte auf so einer Pizza nicht zu viel Belag sein, sonst wird der Teig nicht so schön knusprig.
Im heißen Ofen backen, bis der Käserei geschmolzen und der Teig gebräunt und aufgegangen ist. Das sollte maximal 10 Minuten dauern, wenn der Ofen schön heiß ist. Anschließend würzen, in Stücke schneiden und auf dem Sofa bei einer Folge der Lieblingsserie genießen.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s