Shaker Album [Workshop bei Scrappies in Eching bei München]

Vor über einer Woche gab es mal wieder einen schönen Workshop bei Scrappies in Eching bei München. Ursprünglich sollten es 11 oder 12 Mädels sein, die sehen wollten, wie ich das Shakespeare Album gebaut hatte. „Dank“ Blitzeis waren wir dann aber doch etwas weniger…. Schade, aber wenn entsprechende Nachfrage herrscht, finden wir bestimmt nochmal einen Termin!

image

Während des Workshops baute ich selbst mir dieses Album, da ich Schritt für Schritt zeigen wollte, wie das Cover gebaut wird. Die Teilnehmer waren eine bunte Mischung aus absoluten Beginnern bis hin zu alten Hasen und Designteammitgliedern.

image

image

Hier könnt ihr schon erste Ergebnisse sehen, die Sandra während des Workshops gepostet hat. Ich liebe es total, welch tolle Papiere die Mädels sich aussuchen. Oftmals entdecke ich da selbst immer mal wieder Sachen, die ich nicht auf dem Schirm hatte, egal wie oft ich im Shop bin….

image

Meine Designteamkollegin Verena hatte ihren eigenen Paillettenvorrat dabei, aus dem die liebe Alex und ich uns ebenfalls bedient haben.

image

Dieses Cover liebe ich sehr. Die rosa Blümchen finden sich auch im Shakerelement wieder. Soooo hübsch!

image

Nika war mit ihrer Familie am Flughafen gewesen und dokumentiert diesen Ausflug. Hier mag ich neben dem Papier vor allem die Anordnung des Titels.

image

Und Verena brachte die Mädels auf die Idee, das Shakerelement direkt mit einem Bild zu hinterlegen, um sich das mühselige Ausschneiden des Papiers zu ersparen.

image

Danke an Chris für das tolle Bild mit den fertigen Alben und strahlenden Gesichtern. ☺

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s