Statt Eis [Leckeres Dessert für heiße Tage]

image

Ich liebe Himbeeren in so ziemlich jeder Form. Spontan habe ich letztens dieses simple und dennoch recht beeindruckende Dessert kreiert.

image

500 g TK-Himbeeren [aufgetaut] mit 500 g Buttermilch mixen. 12 Blatt rote Gelatine einweichen. Wer mag, kann das Himbeerpürree durch ein sieb streichen, um die Kernchen rauszufiltern.

image

Die Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. Etwas von dem Himbeerpürree dazugeben und gründlich verrühren. Dann diese Mischung zum restlichen Püree geben, mit dem Schneebesen verrühren und in Gläser füllen.
Zum Servieren am nächsten Tag habe ich einige gefrorenen Himbeeren auf das Dessert gegeben und mit einigen wenigen tropfen weißer Balsamicocreme vollendet.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s