Zucchinisuppe [ganz cremig, aber ohne Sahne]

image

Suppe geht immer, selbst wenn es so heiß ist wie in den vergangenen Tagen. Zucchini hat ja aktuell Hochsaison und so habe ich mir eine ultracremige, aber Kalorienarme Variante gezaubert.
Du brauchst für eine Portion 1 Tl Olivenöl,  1/2 kleine Zwiebel, ein Stück Zucchini [je nachdem, wie dick die Zucchini ist – ich hab etwa 10 cm genommen], Gemüsebrühe, einen Klecks Magerquark, etwas Käse [Scheibletten], optional etwas Chili und Petersilie.
Das Gemüse in Stücke schneiden und im heißen Öl andünsten. Gemüsebrühe zugeben und weich garen. Quark und Käse zugeben, unterrühren und pürieren. Mit Chili und Petersilie abschmecken, anrichten und servieren.
Dazu hatte ich Pitabrot, gefüllt mit Camembert und Salat. 

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s