Patatas Bravas [Spanische Kartoffeln]

image

Ich liebe spanische Tapas. Wenn ich mal in die örtliche Tapas-Bar gehe, dann gibt es bei mir meist Patatas Bravas. Als ich mir letztens Baked Potatoes machte, habe ich eine Kartoffel mehr gegart, um daraus eben Patatas Bravas zu machen.

image

1 gegarte Kartoffel [ca. 300 g], 2 Frühlingszwiebeln, 1 Tomate, etwas frische Chili, Gemüsebrühe, Pfeffer, Olivenöl, Hartkäse zum Überbacken.
Die Kartoffel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Olivenöl langsam anbraten. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, Frühlingszwiebeln und Chili in Ringe schneiden. Tomate würfeln und in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Zwiebeln, Chili und Gewürze zugeben und alles etwas einkochen lassen.
Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben und die Salsa darüber geben. Darauf dann Käse geben [ich habe diesen in Stücke gebrochen] und im Ofen bei ca. 225 C überbacken, bis die Oberfläche geschmolzen und leicht gebräunt ist.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s