Gefüllte Paprika [Vegetarisch]

image

1 Tasse Reis, 3 Paprika, 250 g Feta, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Dose Pizzatomaten, Oregano, Gemüsebrühe, etwas Zucker
Reis in ca. 3 Tassen Wasser garen, danach abgießen und ausdampfen lassen. Von den Paprikaschoten jeweils einen Deckel abschneiden und putzen. Zwiebel, Knoblauch und Oregano möglichst fein hacken und vermischen. Etwa die Hälfte davon in eine Auflaufform geben. Darüber Gemüsebrühe und Zucker verteilen. Feta würfeln.
Ich hatte mich bei der Reismenge ziemlich verschätzt und deswegen etwa doppelt so viel garen Reis zur Verfügung, wie ich eigentlich benötigte. Deswegen habe ich die Menge [12 Esslöffel] ,die ich zum füllen der Schoten brauchte, abgenommen, mit der Zwiebelmischung und dem Feta vermischt und mit Gemüsebrühe abgeschmeckt.
Diese Mischung in die Schoten füllen und diese dann in die Auflaufform setzen. Die Pizzatomaten angießen und im Backofen bei ca. 200 C garen, bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche leicht gebräunt ist.
Dazu schmeckt ein Grüner Salat.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s