remember everything [Minibook] – Challengeprojekt für die Happy Scrappy Friends

image

Bisher habe ich leider noch nie bei der Challenge der Happy Scrappy Friends mitgemacht, aber beim Mai-Thema ‚matschen‘ wollte ich unbedingt dabei sein.

image

Perfekt war dieser Ordner dafür geeignet, der tatsächlich noch aus dem letzten Jahrtausend stammt und ursprünglich Unterlagen zu einem steinzeitlichen kaufmännischen PC-Programm enthielt.

image

Für das Cover habe ich Sterne durch eine Mask von Heidi Swapp aufgespachtelt. Ich liebe Gesso! Der mit Gel Medium aufgetragene Kreis [unter Wood Veneer und Thickers] kommt leider nicht so gut raus wie erhofft.

image

Der Rücken des Ordners ist bestimmt 7 oder 8 cm breit, es passt also jede Menge rein. Zudem habe ich noch Farbkleckse in Tinsel und Black Velvet aufgebracht, das Wood Veneer zuerst mit Black Velvet eingefärbt, abgetupft und dann mit Crystal Effects bestrichen. Jede Menge Matscherei also….. *g*

image

Dooferweise ist die Ringmechanik so angeordnet, dass ich nicht einfach mit dem Bürolocher alle Papiere lochen konnte.

image

Ich habe also die Crop-A-Dile unzählige Male durch die Papiere gejagt [jedes Loch doppelt, da die Ringmechanik einen großen Durchmesser hat].

image

Aber ich finde, es hat sich gelohnt.

image

So sah das Cover im nassen Zustand aus….

4 Kommentare zu “remember everything [Minibook] – Challengeprojekt für die Happy Scrappy Friends

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s