Zitronen-Quarkcreme

image

Wer mich kennt, weiß, dass ich total auf Zitrusfrüchte stehe. Diese Zitronen-Quarkcreme ist extrem schnell zusammen gerührt und überzeugt mit einem außergewöhnlichen Topping.
250 g Magerquark mit 30 ml Sahne, etwas abgeriebener Zitrusschale, einem Schuss Zitronensaft und etwa 1 EL Zitronensirup verrühren. Der Zitronensirup ist selbst gemacht aus 1 Teil Zitronensaft und 3 Teilen Zucker. Ich mache diesen immer auf Vorrat und fülle ihn in Flaschen ab, die Konsistenz ist vergleichbar mit Honig. Die Quarkcreme probieren und bei Bedarf noch etwas Sirup zugeben. Danach in eine Dessertschale geben. Wer mag, träufelt noch etwas Sirup darüber. Zudem habe ich ein Blatt Basilikum klein gezupft und über das Dessert verteilt. Das hat noch einmal einen Extrakick gegeben.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s