Omelett zum gesund werden [Vegetarisch]

image

Wer mir in den sozialen Netzwerken folgt, hat ja schon mitbekommen, dass auch mich diese ultrafiese Grippe erwischt hat. Deswegen habe ich auch nicht wirklich viel essbares aktuell in der Wohnung – einkaufen kaum möglich. Die Zutaten für dieses Omelett hatte ich aber alles zu Hause.
Ihr braucht pro Person
2 Eier, Salz, Pfeffer, etwas Öl
einige Ringe Chili, wenig Knoblauch
1/4 Paprika, Erbsen, Gemüsebrühe
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eier in eine kleine Schüssel aufschlagen, mit einer Gabel etwas verschlagen. Die Eier in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Chili und Knoblauch hacken und über den Eiern verteilen. Einen Deckel auflegen und die Masse stocken lassen. Währenddessen die Paprika putzen und in dünne Streifen schneiden. Wenn die Eier gestockt sind, das Omelett auf einen Teller gleiten lassen. Paprika und Erbsen in die heiße Pfanne geben, Gemüsebrühe zugeben und leicht garen. Wenn das Gemüse erwärmt ist, auf das Omelett geben und servieren. Wer mag, reicht Toastbrot und Salat dazu.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s