Taschenliebe 1 – Upcycling

image

Was man aus alten Jeans alles machen kann. Schwupps, die Hosenbeine abgeschnitten, je eine Naht aufgetrennt, auf Breite geschnitten und zusammen genäht. Aus den Reststücken Henkel genäht.

image

Das Futter ist aus Knatschpinkem Patchworkstoff. Meine Labels habe ich bei meiner Tante vergessen, deswegen habe ich ein kleines Stück Webband an die Kante genäht.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s