Blätterteigtörtchen mit Apfel und Marzipan

Und schon wieder leckeres aus dem Ofen.

1 Rolle Blätterteig, in 6 Teile geschnitten

Ziegenfrischkäse

1 Apfel, in sehr dünne Scheiben gehobelt

1 Pack Marzipan

Ziegenfrischkäse auf dem Blätterteig verstreichen und jeweils einen schmalen Rand freilassen. Die Äpfel (am besten eine relativ säuerliche Sorte) darauf verteilen. Das Marzipan habe ich in dünne Scheiben geschnitten und auf den Äpfeln verteilt.

Im vorgeheizten Ofen (ca. 200 °C) backen, bis der Teig goldbraun ist.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s