Capital Cities im Ampere

Wer Radio hört, kennt Capital Cities *g* Leider haben sich nicht sooo viele Leute ein Ticket für die Hautpstädte geholt und so fand das Konzert nicht geplant in der Muffathalle, sondern im benachbarten Ampere statt.

Für richtig, richtig guten Sound braucht es eigentlich nur relativ wenig: 2 Laptops, 1 Keyboard, 1 elektrische Gitarre, 2 Bläser

Für diesen Jungen Mann war sein eigenes Konzert eher wie ein Clubkonzert…. Schon während des Konzertes und auch bei der Zugabe war er im Publikum zu  finden, hat dort getanzt und auch Bilder von sich mit den Fans machen lassen. Alles andere als abgehoben!!

Mir hat das Konzert wahnsinnig viel Spaß gemacht. Einziges Manko war, dass mir persönlich der Sound wirklich zu laut war! Das ist eigentlich noch nie vorgekommen…

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s