Apple-Pear-Crumble

Letztens bekam ich von meinen Eltern Äpfel und Birnen geschenkt. Nachdem es sich um Fallobst handelte, musste ich mir eine Möglichkeit überlegen, das Obst so schnell wie möglich zu verarbeiten.

Du brauchst

1 Apfel

2 Birnen

Zitronensaft

Für den Guss

70 g Marzipan

Ingwer, geschält und in Scheiben

etwas Wasser

Für die Streusel

50 g Margarine

50 g Marzipan

100 g Mehl

Vanillearoma

Das Obst schälen, in feine Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft vermischt in eine Tarteform geben (meine hat ca. 15 cm Durchmesser).

Den Ingwer mit dem Wasser aufkochen. Marzipan hacken und in eine kleine Schüssel geben. Den Ingwer abseihen und das Wasser mit dem Marzipan vermischen, bis sich dieses auflöst und Du einen Guss erhältst. Diesen über dem Obst verteilen. Die Zutaten für die Streusel vermischen und auf dem Guss verteilen.

Im Ofen backen, bis die Streusel goldbraun und das Obst weich sind. Ich backe im Normalfall immer bei Ober- und Unterhitze und ca 150 ° C.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s