Homemade Pink Lemonade

Markus hat den ganzen Sommer über den Ice Tea Monday gefeiert. Vor kurzem gab es das Rezept zur Homemade Pink Lemonade. Pink gehört ja sowieso zu meinen absoluten Lieblingsfarben und deswegen musste ich das unbedingt ausprobieren. Leider hatte ich keine Eiswürfel griffbereit, aber mit Wasser aus dem Kühlschrank schmeckt das auch total lecker!!

Zutaten:

  • 3 große Bio-Zitronen
  • 1 Tee-Beutel Zitronentee
  • 4 cl Cranberrysirup (z.b. Monin)
  • 200 ml Wasser
  • 50 g feiner Zucker
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  • Den Sirup in den TEA-JAY® füllen, mit Eiswürfeln auffüllen, so dass 2/3 der Karaffe gefüllt sind. 1 Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls zu den Eiswürfeln geben.
  • 2 Zitronen auspressen und 50 ml Saft abmessen. Den Saft in einem kleinen Topf mit 200 ml Wasser und 50 g Zucker mischen, aufkochen und so lang köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.
  • Danach über die Eiswürfel gießen und den Tee-Aufsatz aufschrauben. Einen Beutel Zitronentee (oder 2 TL) in den Aufsatz einfüllen, das Wasser aus dem Wasserkocher eingießen und 2 Min. ziehen lassen.
  • Dann den Aufsatz gegen den Uhrzeigersinn drehen und den Tee in die Karaffe hineinlaufen lassen. Und fertig ist der Lemonade Ice Tea.

Ich ließ einfach den Tee weg und schon hatte ich wieder das Originalrezept.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s