Kürbissuppe

Nachdem es ja etwas abgekühlt ist, kann man sich ja durchaus auch mal eine leckere Suppe kochen.

Für die Kürbissuppe benötigt Ihr

1 Stück Hokkaido Kürbis

gekörnte Brühe

etwas Muskatnuss

Wasser

Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit wenig Öl andünsten. Mit gekörnter Brühe und Wasser kochen. Wenn der Kürbis weich ist pürieren. Anschließend schmecke ich die Suppe mit Muskatnuss ab.

Zum servieren kommt noch etwas Chili- oder Kürbisöl darüber, auch geröstete Kürbiskerne sind sehr lecker.

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s