Sieben Sachen

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Inspired by Frau Liebe. Und gesammelt wird nun bei Frau Grinsestern.

Gleich in aller früh die Rollos runter gelassen, um die Hitze auszusperren.

Swimmingpool gibt es hier nicht. Deswegen: zur Abkühlung in der Badewanne gelegen.

Auch mit Anfang/Mitte 30 darf ich gegen Kinderkrankheiten (Pickel, bäh!) kämpfen.

 

vorher                                                                                                                       nachher

Den asiatischen Lampion wieder in Form gebracht und auch gleich abgestaubt.

Lecker Ochsenherztomate – die war wirklich so fein, wie es der türkische Gemüsehändler gestern morgen auf dem Wochenmarkt behauptete! – zum Mittagessen verarbeitet…

Sommerschmetterling an die Scheibe geklebt.

Die Hitze macht mich so träge, deswegen gab es Mittagsschlaf.

Jetzt werde ich auf alle Fälle noch ins Eiscafé fahren und schauen, was es hier in Schwaben so an leckeren Sorten gibt – bin mal gespannt, ob die mit dem Sortiment meiner Lieblingseisdiele in Oberbayern konkurrieren können *g*

One thought on “Sieben Sachen

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s