Salzburger Christkindlmarkt

Am zweiten Adventssonntag machte ich einen spontanen Ausflug auf den Christkindlmarkt in Salzburg. An jenem Tag herrschte wirklich schönstes Winterwetter, zumindestens am Nachmittag. Bei der Heimfahrt herrschte dann ab dem Irschenberg Winterchaos und vom Inntaldreieck bis zum Autobahnkreuz München-Süd war nur Stop and go…

Das Künstlerhaus Salzburg

Salzburg ist wirklich eine Reise wert. Ich war leider erst zum zweiten Mal dort und das erste Mal ist auch schon fast 10 Jahre her. Von Kirchseeon aus brauche ich aber gerade mal ca 80 Minuten, gefühlt hat die Parkplatzsuche definitiv länger gedauert *g*

Blick aus dem Zugang zur Residenz auf einen Teil des Christkindlmarktes

Auch das ist Salzburg…. In der gleichen Gasse wie das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart finden sich sowohl die Red Bull World wie auch diese Türklingeln… Jedenfalls wissen sich die Österreicher durchaus zu helfen, wenns elektrisch net geht…

Was liebes gesagt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s